Mit dem Kauf dieser Bücher unterstützen Sie krebskranke Kinder und deren Familien!

Weltweit erkranken jährlich rund 250.000 Kinder an Krebs. und der Kampf ist trotz  medizinischer Fortschritte noch lange nicht gewonnen.

 

Weltweit erkranken jährlich 250.000 Kinder an Krebs. Am Internationalen Kinderkrebstag am 15. Februar will die Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD auf die Krankheit aufmerksam machen.

In Österreich erkranken rund 320 Kinder jährlich an Krebs. Auf der ganzen Welt sind es 250.000 Kinder. Dank des medizinischen Fortschritts hätten acht von zehn Kindern eine reelle Überlebenschance, doch der Kampf ist noch lange nicht gewonnen. Die Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD möchte anlässlich des Internationalen Kinderkrebstages am 15. Februar einmal mehr auf die Krankheit und die Wichtigkeit einer umfassenden Unterstützung der betroffenen Familien hinweisen.

(Quelle: https://www.vienna.at/internationaler-kinderkrebstag-kinder-krebshilfe-macht-aufmerksam/6093294)

 

Kleine Mutmachgeschichten 

Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann. 
In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können. Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes.
Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.

ISBN-13: 978-3903056442

 

Der Karina-Verlag unterstützt / We support     Das Kumplgut – Erlebnisdorf für krebskranke Kinder   Wir wollen den Kindern und Ihren Familien helfe

Das Kumplgut:

Wir wollen den Kindern und Ihren Familien helfen, sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt bzw. psychischen Belastungen in einer entspannten Umgebung zu regenerieren, wieder Kraft zu sammeln, den psychischen Stress zu vergessen und die kindliche Unbekümmertheit wieder erlangen zu können.

Ein Aufenthalt ist auch dann möglich, wenn die Therapie bereits mehrere Jahre zurückliegt.

Mehr Infos: https://www.karinaverlag.at/partner-sponsoren/

 

 

Geschichten für Groß und Klein

Geschichten fur Gross und Klein ist eine Anthologie. Der gesamte Erlose kommt dem Henri Thaler Verein zugute. Dieser unterstutz krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finanziell und bietet organisatorische Hilfe an. http: //henri-thaler.de/ Alle Beteiligten stellten ihre Beitrage kostenlos zu Verfugung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Leserherz erfreuen wird

ISBN-13: 978-3734749421

 

Der Henry -Thaler -Verein

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internet Seiten des Henri-Thaler Vereins.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unsere Arbeit und die Hintergründe des Henri Thaler Vereins informieren. Seit seiner Gründung im Jahre 1989 ist es das Ziel des Henri-Thaler Vereins, krebskranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen finanzielle und organisatorische Hilfe anzubieten. Oftmals muß ein Elternteil den Beruf aufgeben, um das erkrankte Kind während der Behandlung begleiten zu können. Hier springen wir ein und können vielfältige Hilfen, besonders auch finanzielle Unterstützung, anbieten.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wenn sie auf Kontakt klicken, bekommen Sie eine Übersicht, wie sie uns erreichen können.

https://www.henri-thaler.de/

 

©byChristine Erdic 

 

Firmeninformation

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

 

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

Themenverwandte Pressemitteilungen: