Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Lust einmal etwas Besonderes zu kochen? Dann sind Sie bei den folgenden Buchtipps genau richtig. Hier kommen Freunde des guten Geschmacks voll auf ihre Kosten. Diese Bücher bieten schmackhafte Rezepte, die im Alltag ohne Probleme nachzukochen sind.

Das Olivenöl Kochbuch
Olivenöl ist eines der gesündesten Lebensmittel. Viel glauben, dass man es nur für Salate verwenden kann, doch dem flüssigen Gold sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Buch finden sich einige Rezepte und Tipps rund um das Olivenöl. Viel Vergnügen beim Kochen.
Taschenbuch: 52 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056553
ISBN-13: 978-3903056558
Auch als E-Book erhältlich!

Rezepttipp: Maisbrot mit Paprika und Zwiebeln
1 kg Maismehl
1 Päckchen Trockengerm (Hefe)
1 EL Salz
1 roter Paprika
1 Zwiebel
Kräuter nach Wahl
ca. ¾ Liter warmes Wasser, etwas Olivenöl
Das Gemüse kleinwürfelig schneiden. In einer Pfanne mit dem Olivenöl kurz anrösten. Alle anderen Zutaten mit dem Gemüse in einer großen Schüssel kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Ca. 1 – 2 Stunden zugedeckt gehen lassen.
Inzwischen den Ofen auf 180 Grad vorheizen, 2 Brotlaibe formen und ca. 50 Minuten bei Umluft backen.
(© Das Olivenöl Kochbuch von Karin Pfolz und Rudi Treiber)

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=1G5lQ-MaRyw

Das Marmeladenbüchlein
Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Abgerundet werden diese Rezepte durch unterhaltsame Texte. Da macht das Kochen doppelt so viel Spaß!
Viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!
Das Buch bietet eine Vielzahl an Rezepten.
Damit es auch praktisch in der Küche verwendbar ist, bieten wir das Buch mit Spiralbindung an, so klappen die Seiten nicht zu beim "Marmeladen".
Taschenbuch: 68 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961112126
ISBN-13: 978-3961112128

Rezepttipp: Kiwi-Banane
1 kg Kiwis
1 kg Bananen
1 kg Gelierzucker 2:1
Saft einer Zitrone
2 – 3 EL flüssiger Honig
Kiwis und Bananen schälen und zusammen in einer Küchenmaschine pürieren.
Die Fruchtmasse in einen hohen Topf geben und den Gelierzucker, Honig sowie Zitronensaft zufügen. Zum Kochen bringen und ab dem Siedepunkt unter ständigem Rühren 4 – 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Topf von der Kochstelle nehmen. Heiße Marmelade in saubere Gläser füllen, verschließen und diese dann direkt auf den Kopf stellen. Bis zum Verzehr die Gläser auf dem Kopf stehen lassen.
(© Das Marmeladenbüchlein von Britta Kummer und Ede Niemeier)

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=BIDj_8BcU1Q

Mehr Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

Themenverwandte Pressemitteilungen: