ad publica ist PR-Agentur des Jahres 2017

Die PR-Agentur ad publica Public Relations GmbH aus Hamburg wurde als "Agency of the year 2017 Germany" bei den German Enterprise Awards ausgezeichnet. Der German Enterprise Award gehört zu den begehrtesten europäischen Auszeichnungen und wird u.a. an Kommunikationsagenturen vergeben, die herausragende und innovative Impulse in ihren jeweiligen Branchen setzen. Ziel der Enterprise Awards ist es, weltweit innovative Unternehmen, Marken und Personen für außergewöhnliche Leistungen in ihren jeweiligen Branchen und Märkten auszuzeichnen. Unterstützt durch ein eigenes spezialisiertes Rechercheteam, trifft die Preisjury ihre Entscheidungen anhand einer sorgfältigen Analyse der Leistungen eines jeden Kandidaten in den vergangenen zwölf Monaten.

Die German Enterprise Awards wurden entwickelt, um die Leistungen der innovativen Firmen und Einzelpersonen aus ihren Branchen zu würdigen. Die Auszeichnung wird von der zur AI Global Media Group gehörenden Worldwide Business Review mit Sitz im britischen Staffordshire vergeben.
"Die German Enterprise Awards haben insbesondere unsere aktuell starken digitalen Kampagnen gewürdigt, verbunden mit dem blitzsauberen klassischen PR-Handwerk", ordnet Inhaber Heiko Biesterfeldt den großen Erfolg seiner Agentur ein. Zu den erfolgreichsten Kampagnen der letzten Jahre gehörte zum Beispiel die "Image Change und Rebranding"-Kampagne für Tropical Islands, die Viral-/Guerilla-Kampagne "Love at first swipe" für Knorr oder die Launchkampagne "Die Zukunft des Lesens" für Libri.de. Allen Kampagnen gemeinsam ist das Herzstück: Guter Content, der berührt und weitererzählt werden muss! Dafür wurde die PR-Agentur aus Hamburg bereits mehrfach ausgezeichnet. Allein zwölf Mal in den beiden Jahren 2016 und 2017.

Für die PR-Agentur in Hamburg dient das Benchmarking durch die Beteiligung an Branchen-Auszeichnungen als Standortbestimmung ihrer eigenen Leistungsfähigkeit im Expertenvergleich. Alle Auszeichnungen spiegeln den Stellenwert der gesamten Branche und werfen einen umfassenden Blick auf die Möglichkeiten der Public Relations Kommunikation.

"Das ist eine großartige Auszeichnung für unser gesamtes Team. Zunächst waren wir überrascht, dann kam die Freude und auch ein wenig Stolz. Die riesige Zahl an Gratulationen vor Ort, in den sozialen Medien oder via E-Mail von Branchenkollegen, Kunden, Partnern oder auch Ex-Mitarbeitern, aber auch aus dem persönlichen Freundeskreis hat die Freude über die Auszeichnung als PR-Agentur des Jahres nochmals verstärkt", kommentiert Biesterfeldt in Hamburg weiter.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ad publica Public Relations GmbH

Alter Wandrahm 10
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 - 317 66 321
Homepage: www.adpublica.com

Ansprechpartner(in):
Sonia Garcia
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über ad publica:
ad publica steht für kreative, aufmerksamkeitsstarke und markenaffine Kommunikation. Durch die vernetzte Arbeit mit strategischen Markenberatern verfügt ad publica über ein Höchstmaß an sogenannter "Brand related creativity" - steht also innerhalb der PR für markentreue und ideenorientierte Kampagnen. Zu den Kunden und Referenzen von ad publica zählen Autorola, Charmin von Procter & Gamble, debitel, Dextro Energy, Die Nordsee, Föhr Tourismus, Langnese Honig, Naturamed, OTTO Reisen, PC-Feuerwehr, sparhandy.de, Talkline, Technogym, Tier.TV, TimePartner, Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein, Unilever Deutschland mit den Marken Bertolli, Brunch, Knorr, Lätta, Mondamin, Pfanni und Rama sowie das wissenschaftliche Zentrum für Markenmanagement und Marketing e. V. (ZMM).
Die Agentur wurde mit dem PR Report Award in der Kategorie "Publicity" ausgezeichnet und für den PR Report Award mit Brand Building PR für die Marke Knorr in der Kategorie "Consumer Marketing" nominiert.

Informationen sind erhältlich bei:

ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Alter Wandrahm 10
20457 Hamburg
sonia.garcia@adpublica.com
040 - 317 66 321
www.adpublica.com
Themenverwandte Pressemitteilungen: