BWL-Seminar für Ärzte: Betriebswirtschaftliche Praxisführung in Köln

Es ist nicht immer leicht, das Unternehmen „Arztpraxis“ betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen. Ausgangspunkt einer wirtschaftlich erfolgreichen Praxis ist zunächst das konkrete Definieren von persönlichen und beruflichen Zielen. Im Idealfall sind beide Zielsetzungen von Anfang an konkret gefasst und aufeinander abgestimmt sein. Mitentscheidend für den Praxis-Erfolg und die Arbeitszufriedenheit des Praxisinhabers sind weiterhin die Qualität der internen Praxisstruktur und der reibungslose Ablauf durch die Praxis-Organisation.

Allerdings besteht im konkreten Praxisalltag für viele Ärzte die Anwendung von „Betriebswirtschaft“ eher aus dem Schöpfen von Erfahrungswissen und intuitiven Bauchentscheidungen. Oft wird viel Potenzial verschenkt, sodass Praxisstrategie, Wirtschaftlichkeit und damit die Zielerreichung leiden. Dies kann mit einfachen betriebswirtschaftlichen Instrumenten vermieden werden.

Dieses Seminar hilft Ärzten und Praxis-Personal, das für die Betriebswirtschaft der Praxis mitverantwortlich ist, die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aufzufrischen, zu erweitern und besser zu verstehen. Weiterhin werden Steuerungsmöglichkeiten und die korrekte Auswahl und Anwendung von Controlling-Instrumenten vorgestellt.

Das Seminar findet am 9. April 2019 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Courtyard Hotel in Köln statt und richtet sich an Praxisinhaber/innen, Praxismanager/innen, Ärztliche Leiter sowie kaufm. Angestellte.

Schwerpunkte des Seminars "Betriebswirtschaftliche Praxisführung" sind:

=> Bestimmung der Praxisstrategie
=> Die 7 Säulen der Praxisführung
=> Betriebswirtschaftliche Grundlagen für die Arztpraxis / das MVZ
=> Controlling in der Arztpraxis / das MVZ

Ihr Referent ist Dipl.-Kaufmann Stefan Hoch, geschäftsführender Gesellschafter der Frielingsdorf Consult GmbH. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Strategieberatung (nachhaltige Praxisentwicklung, Aufbau und Management ärztlicher Kooperationsformen) sowie der Wirtschaftlichkeits- und Abrechnungsberatung. In diesen Themenschwerpunkten ist Stefan Hoch regelmäßig als Referent tätig.

Weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten und Anmeldemodalitäten erhalten Sie unter der Rufnummer 0221-139836-63, per Mail unter koenig@ frielingsdorf.de oder auf unserer Internetpräsenz unter www.frielingsdorf-akademie.de. Hier steht Ihnen ein Online-Anmeldeformular zur Verfügung, über das Sie sich direkt online für das Abrechnungs-Seminar registrieren können.

Veröffentlicht von:

Frielingsdorf Consult GmbH - Frielingsdorf-Akademie

Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln
DE
Telefon: 0221-139836-63
Homepage: https://www.frielingsdorf.de/fortbildungen/

Ansprechpartner(in):
Andrea Becker
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Im Jahr 2006 hat die Frielingsdorf Consult GmbH, Berater im ambulanten Gesundheitswesen, die Frielingsdorf Akademie ins Leben gerufen. Hintergrund war, dass wir während unserer Beratungen in Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren immer wieder mit Fragen nach gutem Personal und nach Schulungen rund um das ambulante Gesundheitswesen konfrontiert wurden.

Damit unsere Absolventen etwas bundesweit Anerkanntes erhalten, kooperieren wir mit der Weiterbildungsstätte der IHK zu Köln. Somit ist gewährleistet, dass, egal wo sich ein Absolvent einmal bewerben möchte, der potenzielle Arbeitgeber sofort sieht, dass offiziell zertifizierte Schulungen im Lebenslauf vorhanden sind.

Gestartet sind wir im April 2006 mit dem Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“, da die Möglichkeit zur Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums noch nicht lange bestand. Dementsprechend war damals noch kein ausgebildetes Personal am Markt vorhanden, das einerseits Erfahrung mit großen Einrichtungen und viel Personal hatte und sich andererseits im ambulanten Gesundheitswesen, z.B. mit der GKV-Abrechnung, auskannte.

Im September 2014 fand bereits der 20. Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ statt und bis Ende 2017 haben wir alleine für diesen einen Fortbildungsgang über 360 Absolventen erfolgreich geschult und durch die Prüfung begleitet.

Seit 2017 gibt es diesen Fortbildungsgang nun auch für MVZ aus dem zahnärztlichen Bereich.

Unseren Fortbildungsgang „Praxismanager/in (IHK)“ (mittlerweile 21x durchgeführt bis Ende 2017) haben bereits über 180 Teilnehmer erfolgreich absolviert. Wir sind sehr stolz darauf, dass „unsere“ Absolventen immer wieder zu weiteren 1- bis 2-tägigen Seminaren kommen und KollegInnen und Freunden zu unserem Fortbildungsgang raten!

Zusätzlich zu den beiden oben genannten und weiteren Fortbildungsgängen führen wir Seminare, Workshops und Trainings als offene Veranstaltungen oder als Inhouseseminare durch.

Informationen sind erhältlich bei:

Andrea Becker

Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln
Tel.: 0221-13983679
Fax: 0221-13983665
becker@frielingsdorf.de
www.frielingsdorf-akademie.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: