Bösartige Fotobearbeitungsprogramme auf Instagram und YouTube – der Doctor Web Virenrückblick für Februar 2019

Die Virenanalysten von Doctor Web verzeichneten viele Angriffe auf das mobile Betriebssystem Android. Besonders aktiv zeigten sich hier Werbe-Apps und Fake-Apps. Insgesamt stellte Doctor Web jedoch einen prozentualen Rückgang der Bedrohungen im Vergleich zum Vormonat fest. 

Vor allem das Betriebssystem Android stand im Februar im Fokus der Cyberkriminellen. Die Virenanalysten von Doctor Web registrierten unter anderem eine bösartige Werbekampagne auf YouTube und Instagram. Potenziellen Opfern wurden dabei Fotobearbeitungsprogramme angeboten, die den Trojaner Android.HiddenAds enthielten. Sobald dieser installiert war, spielte er den Nutzern weitere bösartige Anzeigen ab. 

Zudem nahmen die Virenexperten von Doctor Web neue Kennungen des Trojaners Android.FakeApp in die Virendatenbank auf. Dieser Trojaner rief automatisch betrügerische Webseiten auf, auf denen Nutzer dann zur Teilnahme an einer Umfrage aufgefordert wurden. Um jedoch eine Gutschrift zu erhalten, sollten die Opfer zunächst eine Gebühr zahlen und persönliche Daten preisgeben. Doch am Ende der Registrierung wurde den Nutzern natürlich keine Belohnung gutgeschrieben.   

Insgesamt nahm jedoch die Anzahl der Bedrohungen im Februar im Vergleich zum Vormonat um 9,73 % ab. Die Doctor Web Spezialisten nahmen 1,68 % weniger Domains in die Datenbank der nicht-empfohlenen Webseiten auf und auch die Zahl der Support-Anfragen bzgl. Datenentschlüsselungen zeigte sich rückläufig. 

Veröffentlicht von:

Doctor Web Deutschland GmbH

Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt
DE
Telefon: 069/97503139
Homepage: http://www.drweb-av.de

Ansprechpartner(in):
Sanja Jahn-Willkomm
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

0 0 1 131 830 Doctor Web Deutschland GmbH 6 1 960 14.0 Normal 0 21 false false false RU JA X-NONE/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman" mso-ansi-language:RU; mso-fareast-language:RU;}

Doctor Web Ltd. ist ein führender, weltweit agierender Hersteller von Antivirus- und Antispam-Lösungen. Das Doctor Web Team entwickelt seit 1992 Anti-Malware-Lösungen und beschäftigt weltweit 400 Mitarbeiter, davon 200 im Research & Development. Doctor Web ist nicht nur Pionier, sondern auch einer der wenigen Anbieter, die ihre Lösungen vollständig innerbetrieblich entwickeln. Das Unternehmen legt großen Wert auf die effektive Beseitigung von Kundenproblemen und bietet schnelle Antworten auf akute Virengefahren. Die umfangreiche Produktpalette von Doctor Web umfasst effiziente Lösungen zur Absicherung von einzelnen Arbeitsplätzen bis hin zu komplexen Netzwerken. Im deutschsprachigen Raum werden die Produkte von der Doctor Web Deutschland GmbH in Frankfurt vertrieben. Zu den weltweit über 120 Mio. Nutzern von Dr.Web gehören Privatanwender, namhafte und international agierende, börsennotierte Großunternehmen, Banken und öffentliche Einrichtungen.

Informationen sind erhältlich bei:

WE Communications

Теl.: +49 (0)89 6281 75 0 

Fax: +49 (0)89 6281 75 11 

E-Mailpr@drweb-av.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: