Übersetzungen, Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen und Dolmetscher aus Tübingen

Wussten Sie schon, dass die Berufsbezeichnung „Dolmetscher“ oder „Übersetzer“ in Deutschland nicht geschützt ist? Prinzipiell kann sich jede/r so nennen und in diesem Bereich arbeiten. Für beglaubigte Übersetzungen muss dagegen eine Zulassung als beeidigter Übersetzer beim jeweiligen Landgericht vorliegen.

Um jedoch professionell in einem dieser Berufe tätig zu sein, sind profilierte Kompetenzen und Fähigkeiten erforderlich. Es bedarf vieles mehr, als sehr gute Kenntnisse einer Fremdsprache für einen Übersetzer, um qualitativ hochwertige Fachübersetzungen durchführen zu können.

Professionelle Übersetzer und Dolmetscher haben ein Studium absolviert und sind examiniert.

Für qualitativ einwandfreie Übersetzungen und Fachübersetzungen ist diese Ausbildung  absolute Voraussetzung. Die anschließende Spezialisierung in einem Themenbereich, wie z.B. Technik, Medizin, Medizintechnik, Recht, Finanzwesen, Werbung, Internetauftritte und vieles mehr, ist unentbehrlich, für die Qualifikation eines sachkundigen Übersetzers.

Eine bewanderte Berufserfahrung in einem oder mehreren Fachgebieten, eine erhabene interkulturelle Kompetenz, sowie der sichere Umgang mit CAT-Tools (Computer Assisted Translation) bzw., (computerunterstützte Übersetzung) sind bei der Verrichtung des Berufes als Übersetzer und Dolmetscher notwendig.

Die für die Terminologie spezifischen Fachbegriffe, vor allem bei Unternehmen, werden bei Fachübersetzungen in einer Datenbank erfasst und es wird ein individuelles Firmenglossar angelegt. Dieses Glossar, muss ständig gepflegt und durch die Folgeübersetzungen des jeweiligen Unternehmens erweitert werden.

Nicht zuletzt muss nach dem Muttersprachenprinzip übersetzt werden, mit anschließender Zweitkorrektur durch einen zweiten Fachübersetzer.

Zu den Fachübersetzern zählen auch die vereidigten Übersetzer. Für beglaubigte Übersetzungen von Urkunden und Fachübersetzungen muss ein Übersetzer vom jeweiligen Landgericht zugelassen werden.

Die Qualitätssicherung in Übersetzungsdienstleistungen wird durch die Zertifizierung nach der ISO-Norm DIN EN ISO 17100:2016 verordnet.

GTBS: German Translation + Business Service aus Tübingen, ist zum Beispiel ein nach der allgemeinen Norm DIN EN ISO 9001, als auch und vor allem nach der Norm DIN EN ISO 17100 zertifiziertes Unternehmen.

 

Das Unternehmen für Übersetzungen aller Kategorien aus Tübingen, bietet hochwertige Übersetzungen, Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen und Dolmetscherdienste in alle Sprachen. Zudem wird auf ein weltweites Netzwerk an Fachübersetzern zurückgegriffen. Übersetzungen in jede Sprache und ausschließlich nach dem Muttersprachler Prinzip werden hier angefertigt. Egal um welche Übersetzung es sich handelt, in jedem Fall arbeitet das Unternehmen nach dem Vier-Augen-Prinzip: Jede Übersetzung wird durch einen weiteren, unabhängigen Fachübersetzer geprüft. So wird stets die hohe Qualität gewährleistet. Nur examinierte und muttersprachlichen Übersetzer mit langjähriger Erfahrung und Spezialisierung auf einem Fachgebiet werden bei GTBS eingesetzt.

 

Durch die Vielzahl der staatlich vereidigten Übersetzer werden zudem beglaubigte Übersetzungen in sämtlichen Themengebieten sowie die beglaubigte Übersetzung privater Urkunden durchgeführt.

 

Außerdem arbeitet das Unternehmen mit fairen Festpreisen nach Ausgangstext bei Firmen und Privatpersonen.

Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen sind immer auch eine Vertrauenssache. Daher legen die Mitarbeiter bei German Translation + Business Service sehr viel Wert auf Qualität und einen partnerschaftlichen Umgang. Denn dass zu 100 Prozent korrekt übersetzt wird, und zudem der Duktus, der im jeweiligen Fall angemessen ist, beachtet wird, ist der Kern des Übersetzens. Und darauf muss sich jeder Kunde verlassen können.

Man sieht, dass es sich auch und vor allem im Bereich der professionellen Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen und Dolmetscher lohnt, genau hinzusehen. Qualität sollte hier ganz oben stehen.

 

Kontakt:

German Translation + Business Service e. K.

Patrizia Savarino-Aschmann
Egeriaplatz 3
D-72074 Tübingen
Telefon: +49 (0) 7071-8881290

E-Mail: gtbs@gt-bs.de

Webseite: www.german-translation-service.de

Veröffentlicht von:

Marlem-Software

Markus Lemcke
72770 REUTLINGEN
Deutschland
Telefon: 07121/504458
Homepage: http://www.marlem-software.de

Ansprechpartner(in):
Markus Lemcke
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Marlem-Software ist ein junges IT-Unternehmen. Ich bin Markus Lemcke und Inhaber der Firma. Folgende Schwerpunkte hat meine Firma:

Barrierefreies Webdesign:
Beim Erstellen eines Webauftritts legt Marlem-Software sehr viel Wert auf ein barrierefreies Webdesign. Barrierefreies Webdesign bedeutet, dass Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen (gehörlos, sehbehindert, blind usw.) eine Webseite lesen und bedienen können.

Suchmaschinenoptimierung:
Eine Webseite, die nicht gefunden wird, ist nutzlos. Mittels Suchmaschinenoptimierung kann ich dafür sorgen, dass eine von mir erstellte oder eine bestehende Webseite unter bestimmten Suchbegriffen in der Suchmaschine gut gefunden wird und ganz vorne platziert ist.

Behindertensoftware:
Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit der Entwicklung von Behindertensoftware, erstelle ich kundenspezifische Software für Menschen mit Behinderungen.

Abrechnungssoftware:
Für kleine und mittelständische Unternehmen, welche sich nicht mit einer Standardsoftware zufrieden geben möchten, biete ich kundenspezifische Entwicklung von Abrechnungssoftware an.

IT-Schulungen:
Für Kunden, die von mir eine Abrechnungs- oder Behindertensoftware erhalten haben, biete ich Schulungen an, in denen Sie lernen, die von mir entwickelte Software effektiv zu bedienen. Für Menschen mit Behinderungen, welche sich im IT-Umfeld weiterbilden möchten, biete ich IT-Schulungen an, in welchen auf die behinderungsbedingte Probleme beim bedienen des PCs gelöst werden.

Dozententätigkeit zum Thema "Behinderung":
Da mir die Integration von Menschen mit Behinderungen sehr am Herzen liegt und hier noch sehr viel Aufklärungsarbeit von Nöten ist, biete ich als Dozent Vorträge zum Thema "Behinderung" an.

Webseite: www.marlem-software.de

Informationen sind erhältlich bei:

Marlem-Software
Inhaber:
Markus Lemcke
ADOLF-DAMASCHKE-STR. 25/42
72770 REUTLINGEN

TEL: 07121/504458
E-MAIL: info@marlem-software.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: