GIACOMO BATTAFARANO IST NEUER GM DES VERDURA RESORT

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 26.04.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

München/Sizilien, 12. März 2019 – Der erfahrene internationale Hotelier Giacomo Battafarano wurde zum neuen General Manager des Verdura Resorts ernannt. Battafarano wurde 1974 in Matera, in der italienischen Region Basilicata, geboren und wird zweifellos das sizilianische Resort, a Rocco Forte Hotel, welches 2019 sein zehnjähriges Jubiläum feiert, mit seiner vielfältigen Erfahrung in der Hotellerie bereichern.

Nach seinem Masterabschluss in Hospitality Management an der LUISS School of Business and Management in Rom begann Battafarano seine Karriere in der Luxushotellerie mit einer fünfjährigen Tätigkeit als Hotel Manager im Forte Village Resort. Von Sardinien aus zog er nach Portugal, wo er die Position des Operations Director bei Le Meridien Dona Filipa und San Lorenzo Golf Course übernahm.

Die Leitung der Neueröffnung des neu renovierten Hotel Imperiale in Taormina brachte ihn zurück nach Italien. Battafaranos letzte Aufgabe war das fünfjährige Management des Xenia Hotels in London, wozu auch die Überwachung des gesamten Rebrandings der Immobilie Kensington gehörte.

"Ich bin stolz darauf, mich dem Team der Rocco Forte Hotels anzuschließen und insbesondere das Verdura Resort zu verwalten, ein Resort, das Sizilien zu einem der begehrtesten Luxusziele für internationale Kunden gemacht hat. Es ist besonders aufregend, in dieses wunderbare Land zurückzukehren, das mich in der Vergangenheit aufgenommen hat und mir immer noch sehr am Herzen liegt", sagte Giacomo Battafarano.

Sir Rocco Forte, Gründer und Chairman von Rocco Forte Hotels, fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr, 2019 mit der Begrüßung von Giacomo zu eröffnen. Ich bin sicher, dass seine Erfahrung es uns ermöglichen wird, in einem spannenden Jahr für dieses Haus und für Rocco Forte Hotels großartige Ergebnisse zu erzielen."

Die Ernennung Battafaranos ist nur ein Teil der großen, beispiellosen Expansion der Rocco Forte Hotels Gruppe: im Mai 2019 eröffnen das erste Haus der Gruppe bei Brindisi in Apulien, die Masseria Torre Maizza, und das zweite Römer Hotel, das Hotel De La Ville, wenige Schritte von den berühmten Stufen in Piazza di Spagna.

Mit Blick auf einen privaten Strand, der von den türkisfarbenen Gewässern des Mittelmeers begrenzt wird, freut sich das Verdura Resort, Gäste seit dem 1. März zu empfangen. Weitere Angebote für Familienaufenthalte und Golfliebhaber finden Sie HIER.

www.roccofortehotels.com/verdura-resort

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

LUX* Resorts & Hotels

Trautenwolfstr. 3
80802 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 130 121 19
Homepage: www.prco.com/de

Ansprechpartner(in):
Silke Warnke-Rehm
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius sowie das LUX* Maldives und das LUX* Ile de La Reunion. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar...die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Informationen sind erhältlich bei:

PRCo Germany GmbH
Trautenwolfstr. 3
80802 München
swarnke-rehm@prco.com
+49 (0)89 130 121 19
www.prco.com/de
Themenverwandte Pressemitteilungen: