Erheiternd bis wolkig – eine humorvolle Selbstfindung auf dem Pilgerweg

A. ALEXANDER regt die Leser mit "Erheiternd bis wolkig" dazu an, sich ihrem inneren Schweinehund zu stellen.

In "Erheiternd bis wolkig" begegnen wir einem recht ungewöhnlichem Ich-Erzähler: dem inneren Schweinehund. Denn dessen Besitzer hat sich zu allem Leidwesen dazu entschieden, sich auf den Pilgerweg bis in die spanische Region Galizien zu begeben – mit der Endstation
Santiago de Compostela. Der innere Schweinehund ist sich bewusst, dass es sich bei dieser Wanderung keineswegs um einen netten, entspannten Familienausflug handelt. Er ist dementsprechend nicht besonders motiviert und lässt es die Leser auch wissen. Auf der Wanderung will diese innere Stimme unseren Pilger immer wieder zum Aufgeben bewegen. Wer wird am Ende an seinem Ziel ankommen? Der Pilger oder sein innerer Schweinehund?

Das unterhaltsame Buch "Erheiternd bis wolkig" von A. ALEXANDER zeigt, wie kreativ der innere Schweinehund von Menschen werden kann. Es heißt, man soll einen Pilgerweg in Drittel einteilen können. Ganz besonders diesen, von St.-Jean-Pied-de-Port in Frankreich, zum Grab des Apostel Jakobus, im spanischen Santiago de Compostela. Der erste Abschnitt beansprucht vor allem den Körper und bringt den Wanderer nicht selten an die physischen Grenzen. Der mittlere Teil ist eine wirkliche Aufgabe für die Psyche und fordert den Pilger vor allem mental, bevor das letzte dritte Drittel mehr der Entspannung und Einkehr dienen soll, sozusagen als Vorbereitung zur Ankunft in Santiago de Compostela. So beschwerlich der Pilgerweg ist, so kaputt ist man am Abend – und dann ist da immer noch diese innere Stimme, die einen zum Aufgeben bewegen will. Alle Leser, die den Jakobsweg schon einmal gewandert sind, kennen die Schilderungen und verfolgen diese mit einem Schmunzeln oder Lachen. Das Buch eignet sich aber auch für alle, die sich selbst auf eine Pilgerreise begeben möchten und die gern mehr darüber erfahren möchten, wie sie ihren eigenen inneren Schweinehund besiegen können.

"Erheiternd bis wolkig" von A. ALEXANDER ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2246-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
Themenverwandte Pressemitteilungen: