Content Marketing Workshop fürs Handwerk

Content Marketing ist derzeit eines der interessantesten Themen für Handwerksbetriebe, Gewerbebetriebe, Handel und Dienstleister. An diesem Thema kommt kein Unternehmen vorbei, das in Zukunft erfolgreich sein will.

Aber was genau ist Content Marketing? Volker Geyer und Thomas Issler von Internet-Marketing im Handwerk zeigten beim 2-Tages-Intensiv-Workshop in Wiesbaden wie neues Marketing heute mit Blog, Facebook usw. geht. Content Marketing aus der Praxis für die Praxis – speziell für Handwerksunternehmen und andere kleine und mittlere Unternehmen.

Einige Teilnehmerstimmen:
Albrecht Boos, Baudienstleister aus Griesingen, schreibt in einem Facebook-Post: "Ein Muss für jeden modernen Handwerker. Ich habe eine spannende und informative Zeit in Wiesbaden erlebt".
Thomas Behrendt aus Bottrop kommentiert den Post: "Das war ein Spitzen-Seminar von und mit Thomas Issler und Volker Geyer".
Martin Domhan aus Schwäbisch Gmünd schreibt auf Facebook "War echt ein toller Workshop mit vielen neuen Ideen – jetzt geht es ans Umsetzen".

Der nächste Intensiv-Workshop findet am 15./16.11.2019 voraussichtlich wieder in Wiesbaden statt.

Mehr Informationen zu den Inhalten gibt es unter:
https://www.internet-marketing-im-handwerk.de/content-marketing-workshop/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Internet-Marketing im Handwerk

Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 0711-2591718
Homepage: www.internet-marketing-im-handwerk.de

Ansprechpartner(in):
Thomas Issler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Internet-Marketing im Handwerk ist ein gemeinsames Projekt des Internet-Marketing Profis Thomas Issler und Malermeister Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes über das Internet erzielt. Gemeinsam haben sie eine Strategie zur Vermarktung von Handwerk Leistungen über das Internet geschaffen.

Informationen sind erhältlich bei:

0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
info@0711-netz.de
0711-2591718
www.0711-netz.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: