Kleine Racker werden lekker lekker Energie übernimmt Strom- und Gaskunden des Stadtwerke Energie Verbundes

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 28.04.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

(Mynewsdesk) Der bundesweite Energieanbieter lekker Energie hat die Strom- und Gaskunden des Stadtwerke Energie Verbundes (SEV) übernommen. Für die rund 12.000 Kunden der Marke „Kleine Racker“ ändert sich mit der Vertragsübernahme nichts. Die bestehenden Verträge behalten in allen Teilen ihre Gültigkeit. Über den Kaufpreis haben lekker und SEV Stillschweigen vereinbart.

„Mit lekker hat die SEV einen seriösen und erfahrenen Käufer gefunden, der die Kundenprozesse in kurzer Zeit erfolgreich abwickeln konnte“, sagt Michael Veit, Geschäftsführer für Vertrieb und Kundenmanagement der lekker Energie. „Unsere neuen Kunden werden von unserem mehrfach ausgezeichneten Service, unserem energiewirtschaftlichen Know-how und unserer Kundenzentrierung profitieren.“

Die lekker Energie befindet sich seit einigen Jahren auf Wachstumskurs. Aktuell beliefert lekker über 340.000 Haushaltskunden mit Strom und Gas.

Zum Stadtwerke Energie Verbund gehören unter anderem die Stadtwerke Ahlen, Hamm, Emmerich, die Gemeindewerke Wickede sowie die Gemeinschaftsstadtwerke Kamen, Bönen und Bergkamen.

lekker Energie

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Mynewsdesk

Ritterstraße -14 12
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: -
Homepage: http://shortpr.com/2choza

Ansprechpartner(in):
Mynewsdesk Client Services
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße -14 12

10969 Berlin
-

E-Mail: press-de@mynewsdesk.com
Homepage: http://
Telefon: -
Themenverwandte Pressemitteilungen: