Preise vergleichen & Geld sparen in Minutenschnelle

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 07.05.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Auf unserem Vergleichsportal haben wir Ihnen umfassende Ratgeber zusammengestellt, welche dies ermöglichen. Inklusive Vergleichsrechnern für alle gängige Bedürfnisse sowie Sonderwünsche.

"Geiz ist geil" wird nie langweilig. Kaum jemand sagt nein, wenn er Geld sparen kann. Dies gilt insbesondere für die monatlichen Fixkosten. Sofern die Leistung gleich bleibt oder sogar steigt, sollte der Wechsel angestrebt werden.

Viele scheuen sich aus Gewohnheit davor und meinen, dass dies mit einem hohen Aufwand verbunden ist. Das muss aber nicht sein, wenn man die richtige Adresse im Internet kennt.

Alles wird teurer – Das darf doch nicht sein

Gut, so pauschal darf man es wirklich nicht ausdrücken. Grundsätzlich verteuert die Inflation Güter und Dienstleistungen zunehmend. Allerdings herrscht in den großen Branchen ein harter Wettkampf. Da können zeitweise sogar die Preise, entgegen dem Trend, fallen.

Doch wer will schon Angebote einholen, sich hinsetzen, ausrechnen und vergleichen? Heutzutage gelingt dies alles ohne Papierkram. Außerdem braucht es bei Weitem nicht mehr so viel Zeit.

Ganz gleich ob Handyvertrag, Strom, Gas oder Versicherungen gewechselt werden sollen.

Hierfür existiert unser Vergleichsportal www.rothvergleich.de. Unsere Online-Rechner ermittelt sofort die besten Angebote.

Mindestens einmal im Jahr vergleichen

Theoretisch können viele Branchen und deren Unternehmen ihre Preise monatlich anpassen. In der Praxis erfolgt die Aktualisierung aber nur jährlich. Der beste Zeitpunkt dabei sind die Feiertage im Dezember. Kurz davor flattern die Briefe von Versicherungen, Energieversorgern & Co ins Haus. Mit der Ankündigung, dass ab nächstem Jahr wieder alles etwas teurer wird.

So unpassend diese Nachrichten zu den Feiertagen sein mögen, gerade jetzt dann befinden sich viele von uns im Urlaub. So wird der neue Abschlag oder Tarif zur Hand genommen, um ihn zu vergleichen. Online gelingt dies am schnellsten. Binnen weniger Minuten sind die persönlichen Bedürfnisse eingetragen. Anschließend berechnet die Software alle passenden Angebote und sortiert sie.

Im zweiten Schritt geht es an den Leistungsvergleich. Bei Strom & Gas genügt ein Blick auf die Abschlagszahlungen. Ggf. nimmt der Verbraucher noch einen Bonus mit. Bei Handytarifen, Versicherungen o.Ä. sollte genauer geschaut werden. Vergleichsportale listen die Stärken und Schwächen übersichtlich auf.

Viele Verträge erlauben den Abschluss direkt online. Ggf. müssen noch Dokumente ausgedruckt und ausgefüllt eingeschickt werden. Alles in Allem vergehen selten mehr wie 30 Minuten. Doch dafür lässt sich viel Geld sparen.

Fazit: Wenigstens einmal im Jahr online Angebote vergleichen. Nicht nur für Strom und Gas, sondern alle relevanten Fixkosten. Also auch Handyverträge, Versicherungen etc. Dank schnellem Vergleich im Internet Zeit und Geld sparen. Es lohnt sich!

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

RothVergleich

Im Hole 9
44791 Bochum
Deutschland
Telefon: 02342565890
Homepage: http://www.rothvergleich.de

Ansprechpartner(in):
Eugen Roth
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Auf unserem Vergleichsportal www.rothvergleich.de haben wir Ihnen umfassende Ratgeber zusammengestellt, welche dies ermöglichen. Inklusive Vergleichsrechnern für alle gängige Bedürfnisse sowie Sonderwünsche.

Informationen sind erhältlich bei:

RothVergleich
Herr Eugen Roth
Im Hole 9
44791 Bochum

fon ..: 02342565890
web ..: http://www.rothvergleich.de
email : info@rothvergleich.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: