Schaffen wir uns eine Gesellschaft, die viele Gewinner hervorbringt

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 10.05.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Derzeit haben wir eine Gesellschaft, die sehr viele Verlierer produziert und nur die wenigen, systemkonformen Gewinner sehen will. Diese werden frenetisch gefeiert, die Gescheiterten oft ignoriert oder müde belächelt.

In der Startup-Szene können wir das life beobachten.

Experten sagen, nur eines von zehn Startups wird wirklich erfolgreich. Mehr als 80 Prozent aller Startups scheitern innerhalb von drei Jahren, einige Zahlen gehen auch von 90 Prozent und mehr aus.
Die wenigen, erfolgreichen Startups werden überall herumgereicht, die anderen die scheitern, werden ignoriert.

Woran liegt das?

Eigentlich sind doch alle, die es einfach versuchen Gewinner, also auch diejenigen die scheitern. Echte Verlierer sind nur diejenigen, die ihre Zweifel und Ängste nicht überwinden können bzw. nicht daran glauben, daß sie es schaffen können und es deshalb gar nicht erst wagen.

Leider sehen es bei uns viele nicht so!

Die meisten Menschen wollen nur Erfolge sehen.
Zum einen bezahlen die Leser und Zuhörer nur für die Medien, die über die Erfolge schreiben, zum anderen möchten die Führer in Politik und Wirtschaft, die Leute bei (Kauf-)Laune halten.

Weil also alles irgenwie anders ist, wie viele es sehen (wollen), sehen wir da draußen eben nicht wie erwartet, viele gesunde, zufriedene, selbstbewusste, sondern viele kranke, frustrierte und geknickte Menschen.Ähnliches gilt natürlich auch für die anderen führenden Industriegesellschaften, wie etwa Frankreich, Italien, die USA oder Australien.

Viele Millionen Menschen in Deutschland leiden an Herzkrankheiten, Krebs, Burnout und andere Krankheiten, sowie an Persönlichkeitsstörungen, die sich daran zeigen, daß viele gereizt, aggressiv, hysterisch oder schizoid sind.

Laut dem “Team Wallraff – Reporter undercover” nehmen psychische Erkrankungen seit Jahren zu. Sie sind mittlerweile die zweithäufigste Ursache für Krankschreibungen. In Deutschland sind 17,8 Millionen Erwachsene betroffen, also mehr als jeder vierte. Mehr als 800.000 lassen sich jährlich stationär in einer psychiatrischen Klinik behandeln.

Das alles ist kein Naturgesetz!

Wir können das ändern.

Du hast richtig gelesen, wir können das ändern, nicht die Politiker!

Diese scheitern an dieser Aufgabe schon seit Jahrzehnten und können diese Tatsache immer weniger vor uns verstecken.

Eine Gesellschaft mit vielen Gewinnern ist möglich!

Wie, das beschreibe ich im Lebensunternehmer-Blog.
https://lifeentrepreneur.academy/aktiv-mitmachen/der-lebensunternehmer-blog/

Ich möchte dir mit dem Blog zeigen, daß wir uns mit etwas Mut, den entsprechenden Werten und Gewohnheiten und einer Portion Geduld, diese Lebensumgebung schaffen können.

Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, aber wenn wir jetzt anfangen, die Fehlentwicklungen, also solche zu sehen und entsprechend gegensteuern, dann könnten wir in 5 Jahren schon viele Triebe und sogar einige Früchte sehen.Ich beschreibe anschaulich, was wir als Einzelner und als Gesellschaft erreichen können, wenn wir die technischen Möglichkeiten, die wir heute schon haben, bestmöglich nutzen.

Stell dir eine Lebensumgebung vor, in der du jeden Tag, daß tun kannst, was du wirklich willst und wo du dich, mit deiner eigenen Stimme an den politischen Entscheidungen beteiligen kannst!

Eine von eigenverantwortlichen Menschen selbst organisierte Gesellschaft, in der jeder sein Bestes geben kann und will – wo viele Menschen gerne denken, lernen und kreativ sind!

Der Blog richten sich an alle, die:

* auch erkannt haben oder zumindest ahnen, daß wir vor großen Herausforderungen stehen und ihre Zukunft nicht anonymen Eliten (Politiker, Banker, Großaktionäre, Industrie-Manager, Lobby-Vertreter, …) überlassen möchten

* zu denen gehören, die von unserem alten System nicht mehr profitieren und deshalb nach einer besseren Alternative suchen

* nach Anregungen für ein zeitgemäßes Lebenskonzept suchen

* aus dem Hamsterrad aussteigen wollen, das Studium abgebrochen haben oder momentan arbeitslos sind und in der derzeitigen Gesellschaft keine Chance für ihre weitere Entwicklung sehen

* die ihre und die Zukunft ihrer Kinder selbst gestalten möchten und deshalb nach guten Anregungen suchen, wie denn eine gute Zukunft aussehen kann – nicht zuletzt können wir unsere Kinder nur auf eine Zukunft vorbereiten, die wir uns selbst vorstellen, verstehen und deshalb vorleben können

* eine interessante berufliche Aufgabe suchen, mit der Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen können

* den tiefen Wunsch haben, selbst im Rahmen einer direkten Demokratie an politischen Entscheidungen, die Ihr Wohl und das Wohl Ihrer Kinder betreffen, teilzunehmen

* den zwingenden Wandel von unserer jetzigen Industrie- in die neue Informationsgesellschaft verstehen und sich in geeigneter Weise auf Ihre Zukunft vorbereiten bzw. einstellen möchten

* von einem fairen und freien Wettbewerb träumen, in dem Unternehmer und ihre Mitarbeiter für ihre qualitativ hochwertigen und/oder innovativen Produkte/Dienste bestmöglich von ihren Mitmenschen belohnt werden

Veröffentlicht von:

Akademie für Lebensunternehmer

Kantstr. 16
93093 Donaustauf
DE
Telefon: 09403968465
Homepage: https://lifeentrepreneur.academy/

Ansprechpartner(in):
Martin Glogger
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über die Akademie für Lebensunternehmer:

Du möchtest das Beste aus deinem Leben machen?
Ich helfe dir dabei. Dazu biete ich dir entsprechende Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks an.
Angefangen bei der optimalen Berufswahl, über die Möglichkeiten, wie du dich mit Hilfe des Internets optimal weiter entwickeln kannst, bis hin zur ersten Version deiner Website.
Darüber hinaus erfährst du, wie du mit Hilfe geeigneter Anwendungen und Internetdienste, deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst.
Wer das Beste aus seinem Leben machen möchte, braucht auch eine entsprechende Lebensumgebung dazu!
Sehr gut geeignet wäre eine von eigenverantwortlichen Menschen selbst organisierte Gesellschaft. Diese stelle ich im Lebensunternehmer-Blog etwas genauer vor. 
Wie wäre es wenn wir von dieser neuen Gesellschaft nicht nur träumen, sondern diese auch verwirklichen?
Dazu habe ich die Ideenwerkstatt geschaffen!
Mit Hilfe dieser Internetplattform können wir völlig frei, Ideen entwickeln und diese Ideen auch im Rahmen von entsprechenden Projekten und Initiativen umsetzen.

Informationen sind erhältlich bei:

Martin Glogger
Akademie für Lebensunternehmer
Kantstr. 16
93093 Donaustauf
martin.glogger@lifeentrepreneur.academy
Lebensunternehmer-Blog: 
https://lifeentrepreneur.academy/aktiv-mitmachen/der-lebensunternehmer-blog/
Telefon: 09403/968465
Skype: martin.glogger1

Themenverwandte Pressemitteilungen: