Ayurveda Detox-Fasten – ohne zu hungern

In vielen Kulturen ist Fasten eine wichtige Maßnahme zur Gesunderhaltung und zum Gesunden. Traditionell wird in unserem Kulturkreis im Frühjahr und im Herbst gefastet. So sieht auch Ayurveda diesen Zeitpunkt als günstig an – wobei hier durchaus die Möglichkeit gesehen wird, zu jeder Zeit zu fasten.
Viele Menschen stehen dem Fasten eher kritisch gegenüber – da sie nicht hungern wollen. Und dieses Gefühl ist richtig. Wer hungert, dessen Stoffwechsel schaltet auf Überlebens-Modus um – er will nichts mehr abgeben, d.h. er wird auch weniger entgiften.
In unserer diesjährigen Fastenwoche, die in dieser Woche endete, haben wieder die meisten Teilnehmerinnen gerade diesen Aspekt hervorgehoben – sie hatten keinen Hunger und fühlten sich beim Fasten sehr wohl.
3 Teilnehmerinnen entschlossen sich, die Reinigung des Fastens weiter zu nutzen. Und wer wie wir mit Suppen fastet, der hat einerseits keinen Hunger, andererseits werden dem Körper Mineralien und Vitamine zugeführt, wichtige Substanzen für die Entgiftung.
Natürlich sind auch Bewegung und genügend trinken sehr wichtig.
Wir haben die gesamte Fastenwoche in Video-Einheiten aufgenommen. Es besteht jetzt also die Möglichkeit, zu jeder Zeit diese Fastenwoche durchzuführen, betreut vom Leiter der Ayurvedaschule im Rosenschloss.
Wer dieses Fasten-Programm durchführen möchte, sollte sich erst einmal den Fasten-Vortrag: Ayurveda-Detox-Fasten – ohne zu hungern anschauen. Danach kann er das Programm buchen. Dazu gehört: ein Einführungsgespräch, eine Vorbereitungseinheit ,5 Fasten-Tage, die durch Videoeinheiten vorbereitet werden, Rezepte für die Fastensuppen, 2 Meditation von Wolfgang Neutzler und die Betreuung während der Fastenzeit.
Weitere Informationen Fasten-Vortrag

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ayurvedaschule im Rosenschloss

Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen / Donau
DE
Telefon: +4915751271025
Homepage: https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Ansprechpartner(in):
Wolfgang Neutzler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig. 

Wolfgang Neutzler liegt es sehr am Herzen, das ganzheitliche Ayurveda Konzept Interessierten Laien und Menschen aus dem Gesundheitsbereich zu vermitteln.
In der Ayurvedaschule kann man

sich als Massage-Spezialist, in Ayurveda-Massagen, als Ayurveda-Ernährungsberater und als Ayurveda-Lifestyle-Coach ausbilden lassen.

Witer kann man KochkurseAyurveda-Ausbildungen, Ayurveda-Behandlungen durchführen und Kochkurse

Informationen sind erhältlich bei:

Ayurvedaschule im Rosenschloss
Schlachteggstr. 3

89423 Gundelfingen an der Donau

Themenverwandte Pressemitteilungen: