Gesundheit – Lebensaufgabe für Körper, Geist und Seele

Zum Welt-MS-Tag erscheint die bewegende Lebensgeschichte einer Betroffenen

Bonn, April 2019: Die Diagnose wurde ihr lange verschwiegen. Dann begann Doris Steinhaus nach den Ursachen ihrer Erkrankung zu forschen und alle nur erdenklichen Heilmethoden auszuprobieren. Dabei grub sie tief in der Kriegsgeschichte ihrer Familie. Heute will die lebensfrohe, aktive 74-Jährige allen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind, mit ihrer Arbeit und ihrem Buch Mut machen.

„Keiner sieht´s. Eine spürt´s. MS – vieles ist unsichtbar“ – unter diesem Motto findet am 30. Mai der diesjährige Welt-MS-Tag statt. Kaum ein Motto könnte treffender sein für den Lebensweg wie für das Lebenswerk von Doris Steinhaus. In ihrer Autobiografie „Die Sonnenputzerin. Mein heilsamer Weg voll Licht und Liebe“ setzt sie sich mit der verborgenen Vergangenheit ihrer Familie auseinander und erzählt ihre Leidens- und ihre Genesungsgeschichte: von den ersten unerkannten Anzeichen in der Kindheit über diverse schulmedizinische Behandlungen und kompletter Ernährungsumstellung bis hin zu alternativen Heil- und Erkenntniswegen. 

Entgegen aller Prognosen führt sie heute ein sehr aktives Leben voller Freude und weitgehender Gesundheit. Mit diesem Buch möchte sie anderen MS-Betroffenen, aber auch generell erkrankten Menschen Wege zur Genesung aufzeigen und ihnen Mut machen, diese in die eigene Hand zu nehmen. Bereits seit vielen Jahren gibt die ausgebildete Gesundheitsberaterin Seminare zu Ernährungsthemen und Bewusstseinsbildung. Am 24. Mai 2019 erscheint ihr Buch im Verlag tredition.

Doris Steinhaus

„Die Sonnenputzerin. Mein heilsamer Weg voll Licht und Liebe“

Verlag tredition

Paperback ISBN:  978-3-7482-6711-9    14,90 Euro

Hardcover ISBN:  978-3-7482-6712-6  19,90 Euro

E-Book ISBN:    978-3-7482-6713-3  12,90 Euro

www.doris-steinhaus.de

zu bestellen beim Verlag tredition, im Buchhandel und bei Amazon

 

Veröffentlicht von:

atemwort kommunikation & verlag

Gymnasialstr., 3
53545 Linz
DE
Telefon: 026449459279
Homepage: https://www.atemwort.de

Ansprechpartner(in):
atemwort
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

atemwort unterstützt Autoren von der ersten Buchidee bis zum fertigen Buch und dessen Vermarktung.

Informationen sind erhältlich bei:

--
P. Katharina Thölken
atemwort kommunikation 
atemwort verlag
Gymnasialstraße 3
53545 Linz am Rhein
Fon: 0 26 44 - 9 45 9 27 9
Fax: 0 32 12 - 1 45 20 72
info@atemwort.de
www.atemwort.de
www.atemwort-verlag.de
www.heilsame-geschichten.net
www.twitter.com/atemwort
Buch und Blog www.eine-wie-ich.de
Buch und Blog: www.geldgefaellt.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: