Services über alle Projektphasen – Rosenberger OSI sorgt für lebendige Rechenzentren

Verkabelungsspezialist erweitert seine Dienstleistungen und bietet Rundum-Betreuung, Beratung sowie Dokumentation für Rechenzentren

 

Augsburg, 10. April 2019 – Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, gibt bekannt, dass das Dienstleistungsportfolio neu strukturiert wurde. Die Services-Leistungen von Rosenberger OSI setzen sich aus den fünf Grundpfeilern „RZ-Planung & -Beratung“, „Rechenzentrumsbetrieb“, „Managed Services“, „Installation Services“ und „Consulting Services“ zusammen. Die Kunden von Rosenberger OSI erhalten somit in Form eines „One-Stop-Shop-Partners“ sämtliche Dienstleistungen für ihre Infrastrukturkomponenten im Rechenzentrum aus einer Hand.

RZ-Planung & Beratung
Der Schlüssel zum Erfolg ist die Ausarbeitung eines individuellen Entwicklungsplans zu Beginn eines Projektes. Dieser dient als Leitfaden bei der Umsetzung eines neuen Rechenzentrums. Hier reicht das Spektrum von der Aktivseite, bis hin zur Verkabelung und den notwendigen Stromanschlüssen. Je nach den Sicherheitsanforderungen des Rechenzentrums wird dabei die Festverkabelung (Trunk-Verkabelung) entsprechend der Norm EN 50600 -2-4 redundant geplant und fachgerecht installiert.

Im Rahmen einer RZ-Bestandsanalyse und Qualitätssicherung bieten die Verkabelungsexperten eine proaktive Überprüfung der passiven IT-Infrastruktur mittels OTDR (optical time domain reflectometry) oder aber auf Basis eines BERT-Tests (bit error test) an. Darüber hinaus wird die Bestandsverkabelung auf Verschmutzungen mittels Videomikroskopie analysiert. Zudem stellt Rosenberger OSI gerne auf Bedarf im Rahmen des Quality Assurance Managements die Einhaltung der Kunden-Qualitätsstandards seitens eines Drittanbieters sicher.

Rechenzentrumsbetrieb
Die Experten von Rosenberger OSI sorgen nicht nur für die Inbetriebnahme, sondern sind auch im laufenden Betrieb als kompetente Ansprechpartner zur Stelle. Spezialisierte Servicetechniker lokalisieren und diagnostizieren Warn- und Fehlermeldungen und eliminieren Fehlerquellen oder tauschen fehlerhafte Komponenten aus. Im Falle von Störungen und Ausfällen im laufenden Rechenzentrumsbetrieb bieten die Experten individuell konfigurierte Lösungspakete, wie zum Beispiel eine 24/7-Bereitschaft per Telefon-Hotline oder einen Notfallservice on-site, im Rechenzentrum vor Ort.

Managed Services
Rosenberger OSI ermöglicht seinen Kunden zudem die Verwendung eines Service-Level-Agreements, sprich einen Rahmenvertrag für wiederkehrende Dienstleistungen. Ziel ist es, die Kontrollmöglichkeiten für den Auftraggeber transparent zu machen, indem zugesicherte Leistungseigenschaften wie Leistungsumfang, Reaktionszeit und Schnelligkeit bei der Bearbeitung/Problemlösung genau beschrieben werden.

Darüber hinaus verwalten die Verkabelungsexperten für den Betrieb notwendiges Material für ihre Kunden in entsprechenden Lagern, optional sogar auf den eigenen Flächen. Lückenlose Dokumentation ist dabei für die Experten selbstverständlich. Essenziell dabei sind eine gute Software – Lösung und eine zeitnahe Aufnahme der Verkabelung bzw. die lückenlose Mitdokumentation der MACs (move / add / changes).

Installation Services
Ein wesentlicher Faktor für eine hohe Performance des Netzes ist das sorgfältige Auflegen der Steckverbinder, speziell der LWL-Steckverbinder-Stirnflächen. Diese reagieren aufgrund ihres Aufbaus besonders empfindlich auf Verschmutzungen und Beschädigung. Alle Arten von Verschmutzungen müssen aber vermieden werden, damit der reibungslose RZ-Betrieb gewährleistet ist. Regelmäßige Qualitätskontrollen sind dabei obligatorisch.

Im Rahmen einer Generalunternehmerschaft für die Rechenzentrumsinfrastruktur bietet Rosenberger OSI ferner auch die Realisierung und/oder Aussteuerung von Nachbargewerken an. Dazu gehören Elektroaufbauten, Racks und Einhausungen oder Trassierungen.

Consulting Services
Die Verkabelungsexperten klären mit ihren Kunden den aktuellen Bedarf, haben dabei aber auch das zukünftige Wachstum mit auf dem Schirm. Gemeinsam wird die notwendige Leistung ermittelt, damit teure Überkapazitäten vermieden werden. Erstellt wird ein Anforderungsprofil für eine maßgeschneiderte Verkabelungsinfrastruktur, die auf die gewünschte IT-Strategie angemessen reagieren kann.

Schulungen und Workshops gehören ebenfalls zum Services-Portfolio von Rosenberger OSI. Die Experten vor Ort sorgen für Sicherheit in allen Projektphasen – von der Planung über die Installation, Dokumentation bis zum Betrieb.

Pressemeldung als Word-Dokument: 1904_Rosenberger_OSI_Services_final

Bildmaterial zum Download: OSI_Services.zip

###

Über Rosenberger OSI:
Seit 1991 gilt Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) europaweit als Experte für faseroptische Verkabelungs- und Servicelösungen für Rechenzentren, lokale Netzwerke, Telekommunikation und Industrie. Die Produkte und Dienstleistungen sind überall dort zu finden, wo größte Datenmengen schnell und sicher übertragen werden müssen. Neben der Entwicklung und Herstellung des breiten Portfolios an LWL- und Kupferverkabelungssystemen, bietet Rosenberger OSI darüber hinaus eine Vielzahl an Services wie Planung, Installation und Instandhaltung von Verkabelungsinfrastrukturen an. Rosenberger OSI beschäftigt rund 600 Mitarbeiter in Europa und ist seit 1998 Teil der global operierenden Rosenberger Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Hochfrequenz-, Hochvolt- und Fiberoptik-Verbindungslösungen mit Hauptsitz in Deutschland. Weitere Informationen unter: www.rosenberger.com/osi

###

Pressekontakt:

ROSENBERGER OSI
Bettina Missy
Tel.: +49-821-24924-910
bettina.missy@rosenberger.com

PROFIL MARKETING OHG
Martin Farjah
Public Relations
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 – 22
Fax: +49-531-387 33 – 44
m.farjah@profil-marketing.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: