Ein erfolgreicher Tag für den guten Zweck

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 08.06.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Grambek, den 12.04.2019 – Es war ein voller Erfolg: Ganze 280 m³ Kompost wurden bei strahlendem Wetter in Eimer geschaufelt, in blaue Säcke und Kofferräume verstaut oder gleich auf den Anhänger geladen und abtransportiert. Beim Komposttag der Firma Willi Damm in Grambek am 06.04. konnten Besucher so viel Kompost mitnehmen wie sie mochten – gegen eine Spende in selbstbestimmter Höhe. Einmal jährlich veranstaltet die Firma den Tag im Abfallwirtschaftszentrum Grambek und spendet die Erlöse an Hilfsprojekte in der Region. Dieses Jahr freut sich die Hospizgruppe Ratzeburg Mölln und Umgebung e.V. über die Spende. Beeindruckende 2.000 Euro kamen zusammen als die Besucher das „schwarze Gold“ einsammelten, sich nebenbei Tipps von den Fachleuten für die Gartenpflege abholten und sich bei Kaltgetränken, Kaffee und Würstchen stärkten.
„Wir freuen uns besonders, dass in diesem Jahr eine so hohe Spendensumme zusammengekommen ist und wir diese heute der Hospizgruppe übergeben können“, berichtet Jens Göhner, Geschäftsführer von DAMM. Die Hospizgruppe leistet seit 1995 ehrenamtlich einfühlsame Begleitung und Beistand für Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörige in der Region. Unter dem Motto „Der Zeit mehr Leben geben“ setzen sich die Mitarbeiter für ein menschenwürdiges Sterben ein und begleiten die Betroffenen in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer. Die Hospizarbeit erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, doch um den Begleitern eine solide Basisausbildung, Schulungen und Supervisionen zu ermöglichen, sowie für Versicherungen und Telefon, ist der Verein auf Spenden angewiesen. „Die Hospizgruppe Ratzeburg Mölln und Umgebung e.V. leistet eine sehr wichtige und wertvolle Arbeit für unsere Region. Wir freuen uns deshalb sehr, mit den Erlösen unseres Komposttages einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können“, so Göhner.

Veröffentlicht von:

Buhck Umweltservices GmbH & Co. KG

Südring 38
21465 Wentorf
DE
Telefon: 040/720000-0
Homepage: https://buhck.de/

Ansprechpartner(in):
Ulla Remmerssen
Herausgeber-Profil öffnen


         

Themenverwandte Pressemitteilungen: