Kompost gegen Spende für einen guten Zweck

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 08.06.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Komposttag am 06.04. bei Firma Willi Damm in Grambek

 

Grambek, den 02.04.2019 – Die Tage werden länger, die Sonne lässt sich öfter blicken und der Frühling ist da! Damit startet für Gartenfreunde auch die neue Gartensaison. Gern werden die Gartenarbeiten mit dem Aufbringen von Kompost auf Beete und Äcker gestartet. Die Firma Willi Damm GmbH & Co. KG aus Grambek weiß um die positiven Eigenschaften des Humusdüngers und veranstaltet im April ihren jährlichen Komposttag. „Kompost gegen Spende“ lautet das Motto der Veranstaltung am 6. April von 09:00 – 13:00 Uhr bei der Firma Willi Damm in Grambek (Abfallwirtschaftszentrum Grambek).
Gegen eine Spende in selbstbestimmter Höhe, darf jeder Besucher so viel Kompost mitnehmen wie er möchte. Wer mag, kann sich bei Getränken und Snacks (ebenfalls gegen Spende) stärken und sich von den Fachleuten noch den ein oder anderen Tipp zur Gartenpflege abholen. Oder auch noch den Grünschnitt aus dem Garten auf dem Recyclinghof entsorgen. Die Erlöse des Komposttages spendet DAMM traditionell an regionale Hilfsprojekte. In diesem Jahr gehen die Erlöse an die Hospizgruppe Ratzeburg Mölln und Umgebung e.V. Die Hospizgruppe leistet seit 1995 ehrenamtlich einfühlsame Begleitung und Beistand für Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörige in der Region.

 

Über die Willi Damm GmbH & Co. KG
Die Willi Damm GmbH & Co. KG wurde 1865 in Mölln gegründet. Das zur Buhck Gruppe gehörende Unternehmen DAMM, mit jetzigem Sitz in Grambek, beschäftigt rund 160 Mitarbeiter und bietet eine breite Dienstleistungspalette rund um die Bereiche Entsorgung & Recycling, Abbruchdienstleistungen und Baustoffhandel. Im Abfallwirtschaftszentrum Grambek sind Rohstoffgewinnung,
Recycling und Entsorgung optimal miteinander verzahnt. Abfälle werden marktgerecht aufbereitet, wertvolle Rohstoffe in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt und überflüssige Transporte durch die Konzentration auf einem Gelände vermieden.

Über die Buhck Gruppe
Die Buhck Gruppe ist einer der größten Umweltdienstleister in Norddeutschland. Mit mehr als 800 Mitarbeitern erwirtschaftete sie im Jahr 2017 einen Umsatz von über 120 Millionen Euro. Die Gruppe ist in den Geschäftsfeldern Abfallverwertung, Rohr- & Kanalservice und Beratungsdienstleistung aktiv. Ihre 29 Unternehmen verteilen sich auf fünfzehn Standorte in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Die Brüder Dr. Henner Buhck und Thomas Buhck leiten das 1899 in Hamburg-Bergedorf gegründete Familienunternehmen bereits in der vierten Generation.

Pressekontakt
 
Ulla Remmerssen
Unternehmenskommunikation
Buhck Umweltservices GmbH & Co. KG
Tel.: 040 / 72 00 00-47
Fax: 040 / 72 00 00-44
E-Mail: uremmerssen@buhck.de
www.buhck.de

Jens Göhner
Geschäftsführer
Willi Damm GmbH & Co. KG
Tel.: 04542 / 8008-0
Fax: 04542 / 8008-80
E-Mail: goehner@dammcontainer.de
www.dammcontainer.buhck.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: