DEPRESSIONEN/Psychosen besiegen – Ich habe es geschafft und Sie schaffen das auch…..

VERTRAUEN das Kapital unserer lösungsorientierten = glücklichen Zukunft.

Positives DENKEN alleine reicht nicht

Postitives ARBEITEN und GLAUBEN gehören dazu!

Eine sehr gute Nachricht für 160 Millionen Menschen weltweit mit irgendeiner Art von Burnout – DEPRESSIONEN > und sogar PSYCHOSEN > Schizophrenie konnte ich damit wiederholt besiegen. JA, eine Sensation, die sich kaum herum gesprochen hat. Am Ende sogar ganz ohne die lebenslang verordnete Medizin nachweislich!

Und diese Information dazu ist richtig gut….
Wir haben eine hochspezifische Nervenverbindung im Kopf, wobei zum einen Glaube und VERTRAUEN das gleiche bewirken können wie Medizin. Das hat die Autorin selbst erforscht, erprobt und erreichen können: Durch Mentales TRAINING über Jahre, die eher genetische negative DENKWEISE in positives DENKEN verwandelt. In diesem Buch treffen neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft mit noch neueren Erfahrungswerten durch meine lebenslange privaten Forschungen zusammen. Erst dein TRAUM macht dich groß, wissen auch die Gehirnareale und beim optimistischen DENKEN verändern sie sich nachhaltig. Da wo die Schnittstelle zwischen der rechten Gehirnhälfte = Emotionen/Gefühle und der linken Gehirnhälfte des Verstandes ist, hat die Forschung *Licht ins Dunkel* von eher negativ denkenden und positiv denkenden Menschen gebracht: Denn bei den positiv denken Menschen waren rACC und der Mandelkern aktiv und bei den negativ denkenden Menschen waren diese Zentren völlig verstummt.
Können Sie mir deshalb glauben, warum ich es geschafft habe
DEPRESSIONEN besiegen
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand, Norderstedt – 18,99 Euro
ISBN-10: 3734761573 und ISBN-13: 978-3734761577

Veröffentlicht von:

Gerda Gutberlet-Zerbe - Mentaltrainer/Coach

Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
DE
Telefon: 4951212835726
Homepage: https://www.hilfe-depressionen.de

Ansprechpartner(in):
Hedwig Gerda
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in der DOM-Stadt Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg - der sich manchmal auch erst in "Zeit-Warte-Zeiten" vollendet findet.. ENKELMANN-Instituts-Seminare machen eine ganz besondere Weiterentwicklung für Führungskräfte der besonderen Art und Weise möglich: SIEGER verknüpfen nachvollziehbare Faktoren systematisch miteinander - dabei ist es nicht notwendig das BESTE zu haben, sondern das positiv BESTE aus und zu allen Gelegenheiten zu machen, um die Zukunft unserer Welt besser zu machen, als wir sie bei unserer Geburt angetroffen haben. Pressekontakt: Gerda Gutberlet-Zerbe Ostertor 31180 Giesen Telefon: 05121-77320  https://www.hilfe-depressionen.de  https://www.AWPSG.com

Informationen sind erhältlich bei:

Gerda Gutberlet-Zerbe Ostertor 6 D-31180 Giesen /Hannover gerda@gutberlet-zerbe.de 4951212835726 http://www.hilfe-depressionen.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: