Yanmar-Händler Atlas Kern startet durch

Steinach, 14.05.2019 – Das Händlernetz von Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (Yanmar) wächst kontinuierlich. Auch das Unternehmen Atlas Kern GmbH (Atlas Kern) gehört dazu und vertreibt die Maschinen des japanischen Herstellers über seine Standorte Erlangen und Steinach in der Region Niederbayern sowie in Mittelfranken und der Oberpfalz. Mit etwa 30 verschiedenen Modellen führt der Händler das gesamte Sortiment von Yanmar.

Im April ziehen Yanmar und Atlas Kern eine Bilanz ihrer Zusammenarbeit, die durchweg positiv ausfällt. Kaum geliefert, verkaufte der Händler in kurzer Zeit vier Maschinen des Typs SV 100, größter und mit 10 Tonnen stärkster Kompaktbagger aus dem Haus Yanmar. Auf der bauma 2019 zeichnet Yanmar Atlas Kern für seine Leistungen aus – mit einem Award für die "Best Market Share Increase".

"Wir freuen uns sehr über den Yanmar-Award und sind sicher, dass dies erst der Auftakt einer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit ist", sagt Josef Kern, Geschäftsführer bei Atlas Kern.

"Mit Atlas Kern haben wir einen weiteren, sehr kompetenten und gut vernetzten Partner an unserer Seite. Die Zusammenarbeit läuft bestens", bekräftigt Stefan Mittelmeier, Area Sales Manager bei Yanmar Construction Equipment Europe.

Die Atlas Kern GmbH ist Teil der Kern Baumaschinen Gruppe und erfahrener Komplettanbieter für Baumaschinen und Baugeräte. Mit der langjährigen Expertise ergänzt das Unternehmen das Yanmar-Händlernetz im süddeutschen Raum perfekt.

Yanmar bietet seinen Händlern hochwertige Maschinen aus dem Kompaktbereich. Neben leistungsstarken Minibaggern, Kompaktbaggern und Dumpern in verschiedenen Größen und Ausführungen sind auch Radlader und Mobilbagger Teil des Sortiments.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Yanmar Construction Equipment Europe

Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
Deutschland
Telefon: +33 3 25 55 29 66
Homepage: www.yanmarconstruction.eu

Ansprechpartner(in):
Anne Chatillon
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Hauptsitz und Produktionsstätte befinden sich in Saint- Dizier, Nordost-Frankreich, die Vertriebszentrale für Europa im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 150 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Informationen sind erhältlich bei:

CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
yanmar@cream-communication.com
+49 40 401 131 010
www.cream-communication.com
Themenverwandte Pressemitteilungen: