ÖDP-Pressekonferenz zur Europawahl und zur Europäischen Bürgerinitiative in Münster

Einladung zur Pressekonferenz mit Prof. Dr. Klaus #Buchner (MdEP/#ÖDP) und Agnes #Becker, Initiatorin der Volksbegehrens "Rettet die #Bienen"

Die Pressekonferenz findet statt am 16.05.2019 um 17Uhr in die Akademie Franz Hitze Haus, Kardinal von Galen Ring 50, 48149 Münster.

Bei dieser Pressekonferenz nimmt der Europaabgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zur Europapolitik Stellung.

Die Initiatorin des Volksbegehrens "Artenvielfalt – Rettet die Bienen", Agnes Becker stellt u. a. die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Rettet die Bienen – Schutz der Artenvielfalt und Verbesserung der Lebensräume von Insekten in Europa“ vor, die die ÖDP eingeleitet hat.

Neben Frau Becker und Herrn Prof. Buchner nehmen der Münsteraner Kreisvorsitzende der ÖDP, Michael Krapp, sowie der Münsteraner ÖDP- Ratsherr, Franz Pohlmann, an der Pressekonferenz teil.

In der Akademie Franz Hitze Haus wird die Initiatorin des Bayrischen Volksbegehrens „Rettet die Bienen“, Agnes Becker (ÖDP), ab 18Uhr an einer Podiumsdiskussion des Nachhaltigkeitsnetzwerkes Renn.West teilnehmen. Das Thema lautet:

„SOS EU – Rettet die Bienen und Bauern“

Der Europaabgeordnete und erneute Spitzenkandidat der ÖDP zur Europawahl, Prof. Dr. Klaus Buchner, hält am Abend des gleichen Tages um 19.30 Uhr einen Vortrag im Jugendgästehaus Aasee, Bismarckallee 31, 48151 Münster mit dem Thema:

„Agrarwende jetzt!“

Die ÖDP würde sich freuen, wenn Sie an der Pressekonferenz und/oder den beiden Veranstaltungen teilnehmen könnten.

Pressekontakt: Franz Pohlmann unter 0176/99797313

Veröffentlicht von:

ÖDP NRW

Weseler Strasse 19 - 21
48151 Münster
DE
Telefon: 0251 / 760 267 45
Homepage: http://www.oedp-nrw.de

Ansprechpartner(in):
Martin Schauerte
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) wurde 1982 als Bundespartei gegründet. Die ÖDP hat derzeit bundesweit ca. 6400 Mitglieder und über 470 Mandatsträger auf der Gemeinde-, Stadt- und Kreisebene, ist in Bezirkstagen vertreten, stellt 18 Bürgermeister und stellv. Landräte und ist seit 2014 auch im Europäischen Parlament vertreten.

Wer wir sind ...

In der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) arbeiten Menschen, die gemeinwohlorientiert denken und handeln. Der oberste Grundsatz unseres politischen Handelns ist, dass wir nicht nur an uns selbst denken, sondern auch solidarisch an alle Menschen auf unserer Erde und an die zukünftigen Generationen. Wir entwickeln zukunftsfähige Lösungen für Mensch, Tier und Umwelt mit dem Ziel einer lebenswerten, gerechten und friedvollen Gesellschaft. Der Grundsatz „Mensch vor Profit“ steht im Mittelpunkt unserer Politik. Wir lösen die Umwelt- und die Armutsfrage gemeinsam, indem wir ökonomische, ökologische und soziale Zusammenhänge ehrlich und weitsichtig betrachten.

 

 

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:
Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Landesverband NRW
Weseler Str. 19 – 21
48151 Münster
Telefon: 0251 / 760 267 45
Twitter: @oedpNRWFacebook: @OEDPNRW
E-mail: info@oedp-nrw.de

Pressestelle ÖDP NRW:  presse@oedp-nrw.de

Internet: www.oedp-nrw.de

Pressemitteilungen der ÖDP NRW:

https://www.oedp-nrw.de/oedp-nrw/presse/

Kontakt zur Bundespressestelle der ÖDP:

presse@oedp.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: