ZICK-ZACK – ein unterhaltsamer Frauen-Roman über die Irrungen und Wirrungen des Lebens

Gerry Schierholzs Protagonistin bewältigt ihre Probleme in "ZICK-ZACK" auf interessante und unterhaltsame Weise.

Alice ist 37 Jahre alt und schwanger. Ihr Partner will keine Kinder und hat sie zu einer Abtreibung überredet. Unter dieser Entscheidung leidet Alice sehr. Das Leben hält aber noch eine weitere Bombe bereit: die Ex ihres Partners taucht mit Zwillingen auf – und Alices Partner ist der Vater. Für Alice scheint das Leben nach diesem Schock stillzustehen. Doch dann entscheidet sie sich dazu, von allem Abstand und ihr Schicksal in ihre eigenen Hände zu nehmen. Sie fährt mit einem Wohnmobil im Zick-Zack durch Deutschland und verkauft auf Märkten ihren selbst gefertigten Unikat-Schmuck. Auf ihrer Reise erlebt die Romanheldin viel Gutes, Interessantes und Witziges. Am Ende gibt es trotz aller Widrigkeiten endlich ein Happy End.

Gerry Schierholz legt mit "ZICK-ZACK" einen leichtfüßigen und amüsanten Frauenroman vor. Die Protagonistin ist eine ganz normale Frau, mit der sich viele Leserinnen schnell anfreunden oder gar identifizieren können und sie bei der Bewältigung ihrer Schicksalsschläge und sonstigen Alltagsprobleme gern begleiten. Alice zeigt uns auf, dass man nicht immer den traditionellen Routen folgen muss, um am Ziel "Glück" anzukommen. So liefert Schierholz’ Roman nicht nur jede Menge kurzweiligen Lesespaß, sondern regt uns auch dazu an, unseren ganz eigenen Weg zu finden.

"ZICK-ZACK" von Gerry Schierholz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5383-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
Themenverwandte Pressemitteilungen: