Doppelkonzert im ART Stalker Berlin – Ottaway/Rinnert Duo (USA/D) + Mare Wakefield (USA)

Mare Wakefield (USA)
Wakefield und ihr Mann, der hochbegabte Musiker Nomad, der sie musikalisch begleitet, sind deutschen Musikliebhabern seit ihrer Teilnahme an den “Hippies & Cowboys”-Touren von 2008 und 2009 längst bekannt. Wakefields Geschichten sind im weiten Raum zwischen zeitgenössischem Folk und alternativem Country angesiedelt. Sie führt den Zuhörer auf einer Reise von Roadtrips durch die ganzen Vereinigten Staaten bis nach Hause, von gescheiterten Beziehungen bis zur ewigen Liebe. Mit einer Stimme, die schon als Mischung aus “Orgeon Cafes, kleinen texanischen Städten und dem typischen Nashville-Sound” beschrieben wurde (Cranky Crow, Seattle), macht Wakefield sich, ihrer Musik und ihren Geschichten behutsam einen Namen.

www.marewakefield.com
https://www.youtube.com/watch?v=jo5_F8duwVg

Ottaway/Rinnert Duo (USA/D)

Jay Ottaway spielt Duett mit dem weltbekannten Berliner Gitarist und Komponist, Christoph Rinnert!

Jay Ottaway
Der aus Boston stammende Singer-Songwriter/Produzent Jay Ottaway gehört laut Rockradio.de “zu den innovativsten Künstlern unserer Zeit." Seine hochkarätigen Kompositionen haben ihm bereits mehrere Auszeichnungen eingebracht. Er schreibt Songs, die seine Bewunderung für Künstler wie Bob Dylan, Neil Young und Eric Clapton nicht verbergen können. Sie klingen vertraut und sind dennoch neu. Seine letzten zwei CDs “Coming Home to You”(2012) und “Carry On”(2014) sind auf dem deutschen Plattenlabel Cactus Rock Records erschienen und in der Rockpresse hochgelobt. Steve Braun von Rocktimes schreibt: "Ich bin von Jay Ottaways "Carry On" tatsächlich begeistert und zwar hochgradig. Ein heißer Kandidat für mein ‘Album des Jahres’ – ein ganz siedend-heißer…".

www.jayottawayband.de
https://youtu.be/WgvjD9khB0A

Christoph Rinnert
Nach Bandprojekten und Tourneen, begann Christoph Rinnert, Arbeit als Studiomusiker, Produzent und Komponist im Rahmen von Auftragskompositionen für Filme im Bereich Dokumentation und Fiction für Film und Fernsehen, sowie für Musikproduktionen. 1992 beteiligte er sich an der Entwicklung eines Score Formats für Daily TV Serien in Deutschland. Er wohnt und arbeitet in Berlin, ist Mitglied im Wertungsausschuss der GEMA, Kurator der GEMA Sozialkasse und Mitglied im Bundesvorstand des Composers Club (Berufsverband der Auftragskomponisten in Deutschland).
www.rinnert.com

Sonntag 28.07.2019
Doppelkonzert: Ottaway/Rinnert Duo (USA/D) + Mare Wakefield (USA)
Beginn: 19:00 Uhr
Vorverkauf: 6,-€ / Abendkasse 8,50 € / Studenten 4,-€
Veranstalter: Jay Ottaway

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin

Veröffentlicht von:

Rooftop ARTs UG - ART Stalker

Kaiser-Friedrich-Str. 67
10627 Berlin
Telefon: +49 (0)30 220 529 60
Homepage: http://www.art-stalker.de/

Ansprechpartner(in):
Jennifer Spruß
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

ART Stalker

... verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst.

Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die neue Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.

Pep up the West!


Informationen sind erhältlich bei:

ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin - +49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: