7 CONTINENTS: Extremläufer startet Crowdfunding-Aktion

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 11.07.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der Extremläufer Norman Bücher hatte bislang nur ein Ziel: Immer höher, schneller, weiter. Seit er denken kann bestimmt sein Sport, das Laufen, sein Leben. Dabei wollte er sich immer wieder selbst übertreffen und hat im Laufschritt Wüsten, den Regenwald und Gebirge durchquert. Mehr Kilometer, mehr Höhenmeter, mehr Leistung. Als seine 9-jährige Tochter ihn fragte: „Warum tut ihr Erwachsenen nichts?“ hat es Norman Bücher kalt erwischt. Er wollte etwas verändern und die Welt ein kleines bisschen besser machen. Aus der Frage seiner Tochter hat sich sein Lebensprojekt 7 CONTINENTS entwickelt und er hat die dazugehörige Crowdfunding-Aktion gestartet. Was 7 CONTINENTS zu einem besonderen Projekt macht und wie Sie ein Teil davon werden können, erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Worum geht es bei 7 CONTINENTS? Extremsportler Norman Bücher möchte den Kindern und Jugendlichen dieser Welt eine Stimme geben. Er möchte die zukünftige Generation fragen, was sie sich für die Zukunft wünscht. Er ist der festen Überzeugung, dass wir Kindern und Jugendlichen zuhören müssen, wenn wir nachhaltig die Welt verändern möchten. Dazu nutzt der Extremläufer sein Medium: Das Laufen. So kann er Menschen begegnen, etwas bewegen und verändern. Um Stimmen von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt zu sammeln läuft er knapp 20.000 km in sieben Etappen auf allen Kontinenten und stellt den Jugendlichen sieben Fragen zu Themen wie Angst, Zukunft, Glück oder Natur. Diese Stimmen wird Norman Bücher im September 2024 der 79. UN-Generalversammlung in New York präsentieren. Passend dazu hält der begeisternde Redner Vorträge zum Thema Extremsport, in welchen er seine Erfahrungen und Motivationstipps aus seiner Extremsport-Karriere auf die Business-Welt überträgt. Mit seinem Vortrag „7 Continents – Große Visionen beginnen im Kopf“ bringt Norman Bücher den mitreißenden Spirit von 7 CONTINENTS in jedes Unternehmen.

Der Startschuss für 7 CONTINENTS fiel am 4. Oktober 2018 vor dem Europäischen Parlament in Brüssel. Das erste Ziel: Das Brandenburger Tor in Berlin. Auf dem Weg dorthin sammelte der Extremläufer Stimmen von Kindern und Jugendlichen aus Deutschland. Mit den ersten Stimmen im Koffer startete er am 11. Mai seine erste offizielle Etappe vor dem Brandenburger Tor. Norman Bücher hat jeden Tag einen treuen Begleiter: Die 7 CONTINENTS Fahne, auf der ein Mikrophon abgebildet ist, symbolisch für alle gesammelten Stimmen.

Wie werden Sie ein Teil von 7 CONTINENTS? Um einen Beitrag zu 7 CONTINENTS zu leisten gibt es drei Möglichkeiten. 1. Laufen Sie mit! Begleiten Sie Extremläufer Norman Bücher auf seinem Weg. Das Projekt lebt durch die Beteiligung der Menschen. Norman Büchers Weg nach Istanbul führt über Dresden durch Tschechien und Österreich, mit einem Abstecher in die Slowakei. Weiter geht es für den Extremläufer durch Ungarn, Serbien und Bulgarien. Die 1. Etappe von 7 CONTINENTS endet in Istanbul, der Metropole am Bosporus und weltweit die einzige Stadt auf zwei Kontinenten. 2. Geben Sie Ihre Stimme für 7 CONTINENTS: Die zweite Möglichkeit ein Teil von 7 CONTINENTS zu sein ist, eine der siebe Fragen zu Themen wie Angst, Natur, Zukunft oder Glück zu beantworten. 3. Unterstützen Sie das Projekt durch die Crowdfunding-Kampagne: Die dritte Möglichkeit einen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten ist ein Teil der Finanzierung des Projekts zu werden. Norman Büchers Herzensprojekt steht und fällt mit der Finanzierung. Bislang finanziert er es aus eigenen Mitteln. Deshalb wird jeder Euro in die Verwirklichung des Herzensprojekts gesteckt, beispielsweise für Dolmetscher, Verpflegung, Unterbringung, Reisekosten oder die Öffentlichkeitsarbeit.

7 CONTINENTS lebt von der Beteiligung vieler Menschen. Denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen. Am 11. Mai startete die erste Etappe, die Norman Bücher knapp 2.3000 km durch Europa führt. Von Berlin nach Istanbul. Parallel dazu startete die Crowdfunding-Kampagne, mit der wir alle ein Teil von 7 CONTINENTS werden können. Für den Erfolg des Projekts, das Norman Bücher bislang aus eigenen Mitteln finanziert, sind nicht nur die gesammelten Stimmen wichtig, sondern auch jeder einzelne Beitrag der Crowdfunding-Kampagne. Auf der Crowdfunding-Seite gibt es verschiedenste Möglichkeiten sich an 7 CONTINENTS zu beteiligen: Vom 7 CONTINENTS T-Shirt, dem 7 CONTINENTS Impulsvortrag des begeisternden Redners bis hin zum offiziellen 7 CONTINENTS Sponsor. Extremläufer Norman Bücher ist überzeugt: Nur gemeinsam können wir etwas bewegen!

Veröffentlicht von:

5 Sterne Redner

Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
Deutschland
Telefon: 09071-77035-0
Homepage: https://www.5-sterne-redner.de/

Ansprechpartner(in):
Heinrich Kürzeder
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

5 Sterne Redner ist eine Referentenagentur für Top Speaker mit hohem Bekanntheitsgrad aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb, Wirtschaft und vermittelt Moderatoren für Messen und Events.

Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie Christa Kinshofer, Knut Kircher und Dieter Thoma, ebenso wie Motivationstrainer Nicola Fritze, Jörg Löhr und Christian Bischoff, Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Schauspieler wie Michael Lesch und Adele Landauer. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

Schwerpunkt ist die individuelle Kundenberatung. Das Team von 5 Sterne Redner sorgt dafür, dass der Referent genau zur jeweiligen Veranstaltung, Zielgruppe und zum Budget passt. www.5-sterne-redner.de.

Informationen sind erhältlich bei:

5 Sterne Team
Kristina Biller
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen
presse@5-sterne-team.de
09071-77035-0
www.5-sterne-team.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: