Numerische Dynamik / Numerische Dynamik Übungen – Theoretische Grundlagen – Praxisbeispiele – Numerische Modellbildung

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 13.07.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Die Autorin Prof. Dr. Annette Kunow mit „Numerische Dynamik / Numerische Dynamik Übungen – Theoretische Grundlagen – Praxisbeispiele – Numerische Modellbildung -„ zeigt eine Einführung in die numerische Dynamik für den Einmassenschwinger, das System mit zwei Freiheitsgraden und des Mehrmassensystem.

Die Numerische Dynamik ist ein bedeutender Bestandteil der Ingenieurausbildung. Sie vermittelt die physikalischen Zusammenhänge, um Konstruktionen unter bewegten Belastungen zu dimensionieren.

Im 2. Kapitel werden zunächst die Grundlagen betrachtet. Diese Grundlagen sind aus der Technischen Mechanik III – Dynamik/Kinematik und Kinetik – bekannt. Deshalb werden sie hier sehr kurz gehalten. 

In den folgenden Kapiteln wird das Prinzip der dynamischen Berechnung anhand des Einmassenschwingers, des Systems mit zwei Freiheitsgraden und des Mehrmassensystems hergeleitet. 

Danach wird eine dynamische Berechnung für das Kontinuum an einem Balkensystem gezeigt. 

In den „Numerische Dynamik Übungen“ werden die zu den Aufgaben gehörigen Lösungen ausführlich und mit verschiedenen Lösungsvarianten dargestellt. Online als Bonus stehen die dazugehörigen Eingabedaten für die Programme EXCEL und MATLAB zur Verfügung.

In „Numerische Dynamik“ werden die theoretischen Voraussetzungen mit Anwendungsbeispielen gezeigt.

– 1 Einleitung

-2 Grundbegriffe

– 3 Einmassensystem

-4 Zweimassensystem

-5 Mehrmassensystem oder Kontinuum

-6 Numerische Lösung der NEWTON-EULER-Gleichung

-7 Berechnungsbeispiele

-8 Ergebnisbeurteilung bei Einer dynamischen Berechnung

– 9 Beispiele aus der Praxis

In „Numerische Dynamik Übungen“ werden die ausführlichen Lösungswege der Aufgaben – auch mit verschiedenen Lösungswegen –  gezeigt.

-Aufgaben zu Kapitel 3

-Aufgaben zu Kapitel 4

-Aufgaben zu Kapitel 5

-Anleitungen

Dieses Buch entstand aus dem Skript der Vorlesung Numerische Dynamik, die Annette Kunow seit 1989 kontinuierlich an der Hochschule Bochum im Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau hielt.

Für mehr Infos https://www.amazon.de/dp/B07S3Q49ZQ und https://www.amazon.de/dp/B07S1JG9VJ

 

Veröffentlicht von:

KISP Prof. Kunow + Partner GbR

Baumhofstr. 39d
44799 Bochum
DE
Telefon: 02349730006
Homepage: https://www.kisp.de

Ansprechpartner(in):
Annette Kunow
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Ich unterstützte seit mehreren Jahrzehnten Menschen darin, sich selbst besser zu führen, zu organisieren und zu strukturieren. Darüber hinaus begleite ich Unternehmen, die mehr Effizienz in ihr Zeit- und Projektmanagement bringen wollen. Nicht zuletzt stehe ich Startups im Bereich Engineering als Science Angel zur Verfügung. Dinge konsequent voranzubringen ist meine Leidenschaft. Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quell-Link auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

KISP Prof. Kunow + Partner GbR, Frau Annette Kunow, Baumhofstr. 39, d 44799 Bochum, fon: 02349730006, web: https://www.kisp.de,  email: annette.kunow@kisp.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: