BEEFTEA unterstützt Ehrung von Jürgen Klopp

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 18.07.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Jürgen Klopp ist Deutscher Fußball Botschafter 2019.
Bei der diesjährigen Award-Verleihung des Deutscher Fußball Botschafter e.V. am 15. Mai im Auswärtigen Amt in Berlin setzte sich der Trainer des FC Liverpool, Jürgen Klopp, in der Hauptkategorie gegen den mongolischen Nationaltrainer Michael Weiß sowie die in Sambia engagierte Petra Landers durch.
BEEFTEA group Gmbh unterstützte diese Veranstaltung, durch die Organisation dieses Events, bereits im 5. Jahr in Folge.
Die hochkarätig besetzte Veranstaltung im Auswärtigen Amt in Berlin, wurde von der fur Sportförderung zuständigen Staatsministerin fur internationale Kulturpolitik, Michelle Muntefering eröffnet, die Heiko Maas vertrat. Die Jury, der in diesem Jahr erstmalig Horst Hrubesch und Berti Vogts angehörten, nominierte fur den Hauptpreis mit dem späteren Sieger Jurgen Klopp, Petra Landers und Michael Weiß drei Fußballpersönlichkeiten, die auf unterschiedliche Art zum positiven Ansehen Deutschlands in der Welt beitragen.

Der spanische Botschafter Ricardo Martinez hielt die Laudatio auf den Ehrenpreisträger Bernd Schuster, der in Spanien Legendenstatus hat. Er war der erste von zwei Spielern weltweit, der bei allen drei großen spanischen Clubs (Real, Atletico, Barca) spielte und zahlreiche Titel gewann. Auch als Trainer war der Europameister von 1980 hauptsächlich in Spanien tätig und wurde dort mit Real Madrid abermals spanischer Meister. Bernd Schuster genoss seine Zeit in Berlin und freute sich über seinen Award mit lobenden Worten für den Verein: "Eine tolle Idee." Auch in Spanien lebt Marc-Andre ter Stegen, den die Fans beim Online-Voting zum Publikumssieger wählten. Seit Jahren spielt der Torhuter des FC Barcelona erfolgreich und auf höchstem Niveau.

Der Deutsche Fußball Botschafter e.V. mit Sitz in Berlin wurde 2011 gegründet und zeichnet deutsche Trainer/innen und Spieler/innen aus, die durch ihr Auftreten und Engagement zum positiven Image von Deutschland beitragen. Die Auszeichnungen sind mit einem Preisgeld für soziale Projekte verbunden. Von Nepal bis Namibia: Der Verein konnte seit 2013 insgesamt mehr als 25 Förderprojekte weltweit unterstützen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

BEEFTEA group GmbH

Alt-Stralau 1-2
10245 Berlin
Deutschland
Telefon: 030-26939250
Homepage: http://www.beeftea-group.de

Ansprechpartner(in):
Andreas Grunszky
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

BEEFTEA group ist eine Event- und Kommunikationsagentur - und das seit 20 Jahren. Am Unternehmenssitz Berlin und am Standort Hamburg. Mit nationaler und internationaler Reichweite für Unternehmen und Marken.

Wir haben die Leidenschaft und den Anspruch, bei jeder Kommunikationsdienstleistung die ultimative Originalität der Umsetzung einzufangen: Live Kommunikation. Online Marketing. Kommunikation & PR. Location Management.

Informationen sind erhältlich bei:

BEEFTEA group GmbH
Alt-Stralau 1-2
10245 Berlin
andreas-grunszky@beeftea.de
030-26939250
http://www.beeftea-group.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: