Individualität trifft Multifunktionalität

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 22.07.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Tasteone Medientechnik plant und realisiert anspruchsvolle Besprechungs- und Konferenzräume für deutsche Krankenversicherung

Um die interne Kommunikation im Unternehmen zu steigern und die Leistungsfähigkeit sowie Kreativität ihrer Mitarbeiter zu fördern, legen viele moderne Unternehmen Wert auf anspruchsvoll ausgestattete Besprechungs- und Büroräume, die mit moderner Optik und der neusten Technologie überzeugen. Für den Neubau der Hauptverwaltung einer Krankenversicherung hat die Tasteone Medientechnik GmbH aus Leverkusen deshalb jetzt gleich 31 Besprechungsräume mit der neusten Medien- und Kommunikationstechnik ausgestattet und einen großen Konferenzraum zur multifunktionalen Nutzung gestaltet.

"Bei diesem Kundenprojekt standen unsere Projektmanager und Techniker gleich vor zwei großen und spannenden Aufgaben", erinnert sich Benjamin Braches, Prokurist und kaufmännischer Leiter der Tasteone Medientechnik GmbH. "Zum einen mussten sie in einem relativ kurzen Zeitraum eine Vielzahl von Räumen mit 75″ LED Displays mit drahtloser Präsentationstechnik ausstatten und funktionsfähig machen. Zum anderen stand die Gestaltung eines multifunktionalen Konferenzraumes im Mittelpunkt, der sowohl als großer Konferenzsaal fungieren als auch durch Trennwände in vier kleinere Einheiten aufgeteilt werden kann." Während der Konferenzsaal multifunktional genutzt werden kann und nun über einen Projektor verfügt, wurden die vier 75″ Displays in den vier abtrennbaren Räumen auch für Einzelnutzer konfiguriert. Bedient wird alles über ein modernes, kabelloses Mediensteuerungssystem mit Touchpanel.

Bei der Ausstattung von Meeting- und Besprechungsräumen legen die Experten der Tasteone Medientechnik GmbH mit Zweigstellen in Köln, Stuttgart und Hamburg viel Wert auf ein stimmiges Gesamtkonzept, das mit innovativen Medientechnik-Lösungen überzeugt und durch eine optimal aufeinander abgestimmte Raumausstattung eine ansprechende Atmosphäre kreiert. Dabei spielt unter anderem auch die Akustik eine wichtige Rolle. Für den Multifunktionsraum der Krankenversicherung haben die Medientechniker deshalb ein hochwertiges Beschallungs- und Mikrofonsystem installiert, das sowohl den Ansprüchen des Raumes als großer Konferenzsaal als auch den Anforderungen der vier durch Trennwände abgeteilten Einzeleinheiten entspricht. "Bei komplexen Projekten wie diesem, mit mehreren Räumen und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten erstellen unsere Projektmanager zu Beginn Konzepte für unterschiedliche Raumszenarien, um eine optimale und maßgeschneiderte Lösung zu finden", erklärt Benjamin Braches. So wurden für die 31 Konferenzräume und den großen Multifunktionsraum in der Planungsphase mehrere Optionen mit dem Kunden besprochen und gemeinsam die optimale Lösung gefunden.

Die Begeisterung für neue Herausforderungen sowie die jahrelange Erfahrung und Branchenkenntnis machen die technisch versierten Mitarbeiter der Tasteone Medientechnik GmbH zu Experten für ganzheitliche Mediensystemlösungen. Das bundesweit arbeitende Team von Projektmanagern, Technikern und Vertrieblern plant und installiert seit 2003 bedarfsgerechte Medientechnikprojekte für Unternehmen und Einrichtungen aller Größen und Branchen.

Weitere Informationen zu diesem Thema oder zu Smartboard Stuttgart , Smartboard kaufen Stuttgart und mehr finden Interessenten auf https://www.tasteone-medientechnik.de/.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Themenverwandte Pressemitteilungen: