Kastanienblues – packender Liebes-Roman hält einige Schicksalsschläge für ein frischverliebtes Paar bereit

Ein frisches Paar wird in Patricia Gelisa Sheffords "Kastanienblues" vom Schicksal nicht verschont.

Sonja und Alexander lernen sich auf eine eher ungewöhnliche Art kennen. Sie sind beide zur Stelle, als ein kleiner Junge seine Schwester an den Beinen von einem Balkon baumeln lässt. Nach der dramatischen Rettung des Kindes wird der Tag jedoch nicht einfacher – aber es führt alles dazu, dass Sonja und Alex sich ineinander verlieben. So dramatisch wie der erste Tag, so dramatisch läuft auch der Rest der Beziehung. Es geht alles drunter und drüber. Eine unbekannte Person bedroht Sonja und verübt mehrere Mordanschläge auf sie. Alexander stürzt bei starkem Regen mit einer Chartermaschine ab. Auf seine Villa wird zudem ein Brandanschlag verübt. Sonja wird überfallen. Dann schlägt das Schicksal noch grauenvoller zu.

Der romantische und dramatische Roman "Kastanienblues" lässt den Protagonisten und Lesern kaum Zeit zum Verschnaufen. Patricia Gelisa Shefford gelingt es darin mit einer Geschichte zu begeistern, die ab der ersten Seite fesselt und die viele Leser in einem Stück verschlingen werden. Shefford schafft es durch ihre Schreibweise, die Leser tief in die Welt ihrer Charakter eintauchen und hautnah an dem Geschehen teilhaben zu lassen.

"Kastanienblues" von Patricia Gelisa Shefford ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4686-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
Themenverwandte Pressemitteilungen: