Borgo Egnazia Half Tri: Ehemaliger Ironman-Sieger Alessandro Degasperi über den Charme des 70,3-Meilen-Langdistanzwettkampfs am 19. Oktober 2019

Der Ironman-Sieger von 2015 nimmt am 19. Oktober 2019 am Borgo Egnazia Half Tri teil: Alessandro Degasperi hat die Herausforderung des Borgo Egnazia Half Tri angenommen und die Strecken schon einmal getestet.

Der 1980 geborene italienische Triathlet hat sich auf die Ironman-Distanz spezialisiert und zweimal den renommierten Wettbewerb "el más duro" auf Lanzarote gewonnen. Degasperi steht im Mittelpunkt im Video zum ersten Half Tri von Borgo Egnazia.

"Der Wettkampf stellt die Teilnehmer aufgrund von herausfordernden Streckenabschnitten auf eine Probe. Gleichzeitig wird man durch die wunderschöne Naturlandschaft, die die Teilnehmer umgibt, beflügelt. Triathlon ist eine Disziplin, die nicht nur physische Stärke, sondern auch Konzentration erfordert; und die umliegende Natur hilft enorm, sich einer Herausforderung wie dem Borgo Egnazia Half Tri zu stellen", berichtet Degasperi.

Die drei Disziplinen führen über eigens konzipierte Strecken: 1900m Schwimmen durch das kristallklare Meerwasser bei Savelletri, 90km Radfahren entlang der Küstenstraße bis zu den typischen Trulli und 21km Laufen durch das apulische Hinterland auf einer Strecke, die in drei Runden durch die Ortschaft Savelletri, den Borgo Egnazia und durch die spektakuläre Landschaft bis zum Ziel in Cala Masciola führt.

Borgo Egnazia organisiert zum ersten Mal einen Half-Triathlon (70,3 Meilen): Umgeben von viel Grün und direkt am Meer gelegen erinnert die Location an ein typisch apulisches Dorf. Borgo ist für eine außergewöhnliche Gastfreundschaft bekannt und bietet geräumige Zimmer. Hier werden die Athleten, ihre Familien und Fans während des ganzen Aufenthalts mit hohem Komfort und exzellentem Catering verwöhnt.

"Die Anlage bietet alles Notwendige, um bestmöglich diesen herausfordernden Wettkampf anzugehen," sagt Alessandro Degasperi.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.borgoegnaziahalftri.it/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Borgo Egnazia

Savelletri di Fasano 1
72015 Fasano Brindisi Puglia
Deutschland
Telefon: +39 080 225 5000
Homepage: https://borgoegnazia.com/

Ansprechpartner(in):
Valentina De
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Borgo Egnazia in Savelletri di Fasano inspiriert sich an den Formen, Materialien und Farben eines typisch apulischen Dorfes. Diese Authentizität vermittelt eine frische, originelle Atmosphäre, der man nirgendwo anders begegnet und die sich mit einem hervorragenden Service verbindet. Das Borgo Egnazia ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 63 Zimmer, 92 Ferienapartments bzw. -häuser und 28 Villen, mehrere Restaurants, zwei wunderschöne private Strandclubs, Innen- und Außen-Swimmingpools, Tennisplätze und den San Domenico Golfplatz - ein 18-Loch-Parcours inmitten von mediterranen Gärten und Olivenhainen mit Blick aufs Meer. Ferner beherbergt das Borgo Egnazia die Vair Spa ("vair" bedeutet im apulischen Dialekt "echt"), die den Schwerpunkt ihrer Behandlungen auf die innere Schönheit legt und sich an alten Traditionen inspiriert, die alle Dialektnamen tragen. www.borgoegnazia.com

Informationen sind erhältlich bei:

Alpha & Omega PR
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
m.hatemo@aopr.de
+49 2204 987 99 30
https://www.aopr.de/
Themenverwandte Pressemitteilungen: