Ruhestörung im Kleingartenverein

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 05.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Lachstadt – Zu einer nachmittäglichen Ruhestörung kam es gestern im Kleingartenverein Heide Witzka e.V. von 1928. Die rabiat randalierende Rentnerin Wilma Streit beschwerte sich um 15:07 Uhr Ortszeit vehement bei ihren laut lachenden Nachbarn. Diese konnten das Verhalten jedoch schnell aufklären: sie spielten das neue Lachyoga-Spiel „Lach dich frei!“. Die nun besänftigte, betagte Brillenträgerin wurde sogleich zu einer Partie eingeladen und sagte hinterher, dass sie sich direkt 10 Jahre jünger fühlt.

Spaß beiseite, jetzt kommen die Fakten:

Gemeinsames Lachen schüttet Endorphine aus und fördert die Entspannung. Es sorgt für Stressabbau, gibt mehr Energie für den Alltag, fördert Kreativität, sorgt für Lebensfreude und ist „Anti-Aging“ pur.

Denn „Lachen ist die beste Medizin!“ ist nicht nur eine Volksweisheit, sondern wurde auch in verschiedenen Untersuchungen wissenschaftlich belegt. Beim Lachyoga werden Lachübungen mit Yoga-Atemtechniken kombiniert. Mit Lachyogaübungen kann man lachen, selbst wenn einem gar nicht danach zumute ist oder man im Alltag kaum etwas zu lachen hat. Entscheidend dabei ist, dass unser Körper nicht unterscheiden kann, ob man einen Grund zum Lachen hat, z. B. ein Witz, oder ob man bei Lachyogaübungen lacht. Der gesundheitliche Nutzen für Körper und Psyche ist der gleiche.
Lachen ist für den Körper Schwerstarbeit: Das Herz schlägt schneller, der Blutdruck steigt, mehr als 100 Muskeln von der Gesichts- bis zur Atemmuskulatur sind beteiligt. Man atmet man tiefer ein und aus als sonst. Die positiven Folgen sind verblüffend: Lachen entspannt, sorgt für Stressabbau, gibt mehr Energie für den Alltag und steigert Lebensfreude.

Die innovative Spielidee von „Lach Dich frei!“ bindet Lachyogaübungen in ein aktionsreiches Gesellschaftsspiel ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Spielregeln sind einfach erklärt: Jeder Spieler erhält zu Beginn eine bestimmte Anzahl Ballast-Steine. Nach erfolgreicher Ausführung einer Aufgabe oder Lachyogaübung darf sich der Spieler von einem Ballast-Stein befreien. Die Spielfelder werden durch Würfeln bestimmt, so dass auch ein Quäntchen Glück nicht fehlen darf. Wer zuerst all seinen Ballast abgeworfen hat, gewinnt.

Das Spiel bietet Entspannung und Lebensfreude. Lach dich frei! wurde zusammen mit einer Lachyoga-Trainerin entwickelt. Es ist für 3-10 Personen konzipiert, empfohlenes Alter ab 10 Jahren und es kann auf der Internetseite www.g-lacht.de bestellt werden.

Oma Wilma Streit denkt nun darüber nach, ihren Nachnamen ändern zu lassen.

Veröffentlicht von:

g-werbe:agentur

Gropiusstraße 7
31137 Hildesheim
Deutschland
Telefon: 05121/99 86 69-0
Homepage: www.all4golf.de

Ansprechpartner(in):
German Gebhard
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

all4golf ist ein Fachhändler für Golfausrüstung und Zubehör mit Sitz in Hannover. Der Shop umfasst über 500qm Verkaufsfläche sowie eine Servicewerkstatt. all4golf ist der größte Versender von Golfartikeln in Deutschland. Seit über 20 Jahren ist der Fachhändler am Markt und steht für hohe persönliche Beratungskompetenz und einen schnellen Versand.

Informationen sind erhältlich bei:

Golf Versand Hannover GmbH
Kugelfangtrift 6 b
30179 Hannover
Telefon: 0511 / 85 65 55
Telefon: 0511 / 85 65 56
Web: www.all4golf.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: