SSV Reutlingen 05 spielt gross auf am 14. Juli gegen den 1. FC Koeln

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 10.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Topspiel gegen den Bundesligisten 1. FC Köln mit anschließender After Match Party

Am 14. Juli, knapp zwei Wochen vor den Sommerferien, kehrt in das Kreuzeichestadion in Reutlingen richtig Leben ein. Der SSV Reutlingen wird in der laufenden Saisonvorbereitung ein Spiel gegen den Bundesligisten 1. FC Köln bestreiten. Die Kölner sind nach einem Jahr in der 2. Bundeliga wieder in die 1. Liga aufgestiegen und machen nach ihrem Trainingslager in Donaueschingen in Reutlingen zum Testspiel Halt. Die Verantwortlichen des SSV konnten die Profis aus Köln für das Topspiel gewinnen. Für die treuen Sponsoren des SSV BusinessClubs, die Besucher und Fans wird es im Anschluss an das Spiel eine After Match Party geben.

Mit dem Spiel gegen die Kölner setzt der SSV die gute Reihe der Testspiele gegen Topgegner fort. Die Funktionäre und der BusinessClub des SSV haben diesen Event mit dem 1. FC Köln möglich gemacht. Sie setzen damit die Marketingwelle, die der Reutlinger Verein angetreten hat, bündig fort. Im Businessclub haben sich Sponsoren und Förderer des SSV zusammengefunden und bieten den SSV-Mitgliedern und Fans interessante Sonderaktionen an.

"Dass wir einen solch hochkarätigen Gegner zur Vorbereitung an der Kreuzeiche begrüßen können, ist großartig und wird unsere Saisonvorbereitung ein gutes Stück vorwärts bringen." Jörg Wahlert, SSV-Aufsichtsrat und mit seiner DVAG-Direktion Hauptsponsor, freut sich auf die Profis aus Köln.  Seine Direktion und der Ausrüster des Teams, Uhlsport, mit Gottfried "Lollo" Richardon, als Leiter des Metzinger Uhlsport-Outlets, haben mit zusätzlicher finanzieller Unterstützung diesen großartigen Event mit möglich gemacht.

Der Reutlinger Verein über Jochen Weigl pflegt beste Beziehungen zu den Funktionären  des 1. FC Köln Armin Veh und Frank Aehlig, die sich gerne an ihre Reutlinger Zeit erinnern. Sie haben dem sportlichen Leiter des SSV, Eberhard Spohn den Termin gern bestätigt. Die Fäden für die Gesamtorganisation des Spiels laufen bei Finanzvorstand Alfons Bietz und der Geschäftsstelle des SSV zusammen.

Für die vielen Fans des SSV bietet es die Möglichkeit, einen beliebten Bundesliga-Club live zu erleben. „Mit dem Spiel und dem Event wird die Attraktivität des Vereins und des BusinessClubs weiter hochgefahren. Das zeigt auch die Resonanz, die das Sponsorennetzwerk bei potentiellen Mitstreitern hat“, so Marketingbeirat Volker Feyerabend. In der vergangenen Saison konnten unter anderem der Reutlinger Lagerplatzanbieter "MyStorage" und "Domino’s Pizza" als Sponsoren dazugewonnen werden.

Während der Veranstaltung wird der Verein auch  seinem sozialen Anspruch gerecht, denn es wird auch wieder eine Stars4Kids Charity Aktion für Kinder in Not geben. Dabei können die Stadiongäste per Los attraktive Preise gewinnen.

Und nach dem Testspiel wird den Besuchern ab ca. 15.30 Uhr ein spannendes Rahmenprogramm mit einer After-Match-Party aus Reutlingen, geboten werden. Dabei wird es Ess- und Getränkestände geben und ein DJ wird für gute Stimmung sorgen. Das Fest im Tribünenbereich des Kreuzeichestadions wurde von der Stadt Reutlingen freigegeben und der Verein freut sich über den starken Rückhalt bei den Verantwortlichen der Stadt.

Möglicherweise erfahren wir an der Party auch noch etwas aus sportlicher Sicht. Der neue SSV-Trainer, Maik Schütt, plant, erste Einblicke in sein Konzept für die kommende Saison zu geben. Die Spieler stehen voll hinter Verein und Trainer. Alle Beteiligten sind bester Dinge, dass in der kommenden Saison weiter bester Einsatz gezeigt wird.

Das Testspiel des SSV Reutlingen 05 gegen des 1. FC Köln stellt für alle den Höhepunkt in der Vorbereitung auf die nächste Saison dar, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Der SSV konnte sich bisher auf seine treuen Fans verlassen und gibt mit diesem Topspiel nun ein kleines Bisschen von dem zurück, was die Fans an Engagement und Support für den SSV bringen und in der Vergangenheit gebracht haben.

Auch Marketingvorstand Norbert Brendle sieht die große Chance, die ein Gegner dieses Kalibers in der Vorbereitung bringt: "Die Mannschaft des SSV wird hochmotiviert in das Spiel gehen und lang davon zehren, bei hoffentlich guter Stimmung ein Testspiel gegen die Profis absolviert zu haben."

Anpfiff für das Highlight ist am Sonntag, den 14. Juli, um 13.30 Uhr. Der Karten-Vorverkauf ist bereits im vollen Gange und auch die Kölner Seite hat sich bereits viele Karten gesichert. Ein sportliches Event der besonderen Klasse, so kurz vor den Sommerferien, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Weitere Informationen:    

www.SSV-Reutlingen-Fussball.de
www.SSV-BusinessClub.de

Veröffentlicht von:

APROS Service & Consulting

Rennengässle 9
72800 Eningen
Deutschland
Telefon: 07121-98099-11
Homepage: www.APROS-Consulting.com

Ansprechpartner(in):
Volker Feyerabend
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

APROS bietet auf der einen Seite Beratung:

wie Strategie- und Managementberatung, Internationale Beratung, Prozess- und Kostenoptimierung, IT-Lösungen, Unterstützung in Marketing, Vertrieb



und auf der anderen Seite Firmenservices:

wie z.B. Werbung, Vertriebsunterstützung, IT-Administration, Buchhaltung, Trainings und Coaching runden das Angebot ab.

Informationen sind erhältlich bei:

APROS Int. Consulting & Firmenservices

Volker Feyerabend

Rennengässle 9

72800 Eningen

Tel: 07121-98099-11

Fax: 07121-98099–19

info@APROS-Consulting.com

www.APROS-Consulting.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: