Formvollendete Schönheit: Greenland von massivum

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 11.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

 

Mit der neuen Möbelserie für Wohn- und Essbereich vereint massivum Moderne und Tradition

 

Leipzig, im Juni 2019 – Bei der Möbelserie Greenland mixt massivum fein verarbeitetes Akazienholz mit schwarzem Eisen in ungewöhnlichem Design. Hier verbinden sich moderne und vorindustrielle Stilelemente und zugleich trifft robuste Urwüchsigkeit auf elegante Leichtigkeit. So werden die geradlinigen Möbel von konisch gestalteten Gestellen getragen. Geschwungene Linien in den Schranktüren lockern die klaren, kubischen Formen auf und formen charakterstarke Möbel, die Wohn- und Essbereiche spannend beleben und zugleich natürliche Harmonie vermitteln.

 

Ist es Industrial Style, eine Hommage ans Bauhaus oder erinnert es  doch eher an die Arts-and-Crafts-Bewegung, bei der Handwerk und Kunst stilvoll verbunden werden? Eins ist klar: Greenland passt in keine Schublade. Jedes Möbelstück ist ein echtes Unikat. Das warme, dunkelbraune Akazienholz für Möbelkörper und Tischplatten wurde bewusst so verarbeitet, dass feine Unregelmäßigkeiten das natürliche Gesamtbild hervorheben. Fließende Linien in den Fronten lockern die geraden Formen auf und sorgen für ein außergewöhnliches Ambiente. Möbelfüße und Tischbeine aus schwerem schwarzem Eisen bringen eine erstaunlich leichte Note dazu – dafür sorgt ihre extravagante, gespreizte Form.

 

Herzstück des Wohn-Essbereichs ist traditionell der Esstisch. Bei Greenland ist er wahlweise in 2,00 oder 2,40 Meter Länge zu haben. Eine schicke wie praktische Ergänzung bildet die komfortable Sitzbank, die passend zum Esstisch in zwei Größen erhältlich ist. Auch der Couchtisch wird in zwei Formen angeboten: quadratisch und rechteckig.

 

Ob geliebte Sammlung oder Hausbibliothek – in den drei offenen Regalfächern des Greenland Bücherregals finden schöne Dinge ihren stilvollen Rahmen. Und alles, was nicht offen präsentiert werden soll, verschwindet einfach hinter den beiden Türen im unteren Bereich.

 

Ein besonderes Highlight ist das großzügige Sideboard, das neben dem klassischen Braunton auch in einer grauen Variante erhältlich ist. Es bietet reichlich Stauraum hinter seinen vier Türen.

 

Zusätzliche Ordnungshelfer wie die TV-Bank und das Wandboard ergänzen die Serie.

 

Weitere Informationen zur Möbelserie Greenland sind unter folgendem Link zu finden:

https://www.massivum.de/moebelserien/greenland

 

 

Über massivum

massivum steht für kreative und individuelle Einrichtungsideen, Echtholzmöbel und Wohnaccessoires. Seit 2003 bietet das Unternehmen aus Leipzig mit rund 70 Mitarbeitern Qualität und Service rund um massive Wohnkultur und originelle Einrichtungsideen. massivum betreibt derzeit einen umfangreichen Onlineshop in Deutschland (www.massivum.de) und einen Flagshipstore in Leipzig. Hier finden Kunden geschmackvolle Möbel aus natürlichen Produkten wie Echtholz, Geflecht und Leder, ergänzt um ausgewählte Stoffe und recycelte Materialien. Wie stilvoll Möbel aus Massivholz sein können, beweist massivum seit vielen Jahren: Hölzer wie Palisander, Akazie, Eiche, Pinie und Ulme kommen hier zum Beispiel geölt, gekälkt, lackiert oder im Used-Look zum Einsatz. Edler Kolonialstil, gemütlicher Landhaus-Chic, skandinavische Frische, angesagter Industrial-Style und lebendige Exotik ‒ massivum steht für Stil in allen Einrichtungs- und Wohnbereichen: im Wohnzimmer, Esszimmer und Schlafzimmer, im Bad, Flur, Büro oder Kinderzimmer. Tolle Polstermöbel und eine Vielzahl von Unikaten runden das Sortiment und den einzigartigen und unverwechselbaren Charakter der massivum Wohnwelten ab.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.massivum.de

 

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
v.gollnick@profil-marketing.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: