Was macht denn Ferdinand, das Murmeltier am Badestrand? – Märchenhaftes Kinderbuch

Ein Kobold kann in Erhard Kaupps "Was macht denn Ferdinand, das Murmeltier am Badestrand?" heimliche Wünsche erfüllen und setzt alles daran, ein trauriges Murmeltier wieder glücklich zu machen.

Die meisten Menschen sehen Olli auf den ersten Blick als normalen Jungen an. Allerdings ist er in Wirklichkeit ein Kobold. Sein Gesicht ziert eine auffallend große Knubbelnase und seine feuerroten Haare lugen wie vertrocknete Strohhalme unter einem giftgrünen Käppi hervor. Er hat die Gabe, heimliche Wünsche anderer erfüllen zu können, aber natürlich hat die Sache einen Haken! Olli ist immerhin noch sehr jung. Er besucht die Schule für angehende Zauberer und hat längst nicht die magischen Kräfte erfahrener Hexenmeister. So kommt es durchaus vor, dass nicht immer alles so läuft, wie es soll. In seinem neusten Abenteuer ist Olli mit einem Ballon unterwegs und landet in den Schweizer Alpen zufälligerweise mitten auf einer saftig grün bewachsenen Alp. Er trifft dort auf den traurigen Ferdinand, ein kleines Murmeltier.

Die Leser lernen in "Was macht denn Ferdinand, das Murmeltier am Badestrand?" von Erhard Kaupp die traurige Geschichte des Tierchens kennen: Er kam mit zwei unterschiedlich langen Hinterbeinen auf die Welt und wird deswegen von seinen Schulkameraden immer wieder gehänselt. Olli setzt daraufhin seine Zauberkraft ein. Er nimmt Ferdinand und junge Leser auf eine abenteuerliche Reise an die Nordseeküste mit. Allerdings gerät das Murmeltier damit, fernab seiner Familie, in Lebensgefahr. Das abenteuerliche Kinderbuch wird kleinen Lesern viel Freude bereiten, aber ihnen auch wichtige Lektionen über das Leben vermitteln.

"Was macht denn Ferdinand, das Murmeltier am Badestrand?" von Erhard Kaupp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7074-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
Themenverwandte Pressemitteilungen: