Jetzt noch produktiver sein: MMD stellt die Hybrid-USB-Docking-Monitore Philips 241B7QUBHEB und 272B7QUBHEB vor

Amsterdam, 8. Juli 2019 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert die LCD-Monitore Philips 241B7QUBHEB (60,5 cm – 24 Zoll) und 272B7QUBHEB (68,6 cm – 27 Zoll) mit USB-Dock. Gefertigt nach den Anforderungen professioneller User, bieten beide Modelle eine Vielzahl von Funktionen, die im typischen Büroalltag Zeit sparen, die Arbeit erleichtern und die Produktivität steigern. Von der Flexibilität des USB-Docking mit einem USB-Typ-C-Anschluss bis zur visuellen Leistung der IPS-Technologie, von der Sicherheit einer Popup-Webcam bis hin zum Komfort der SmartErgoBase: Mit diesen Neuvorstellungen macht jeder Anwender ein gutes Geschäft.

Einfach produktiver
Der Philips 241B7QUBHEB und 272B7QUBHEB verfügen über eine integrierte USB-Dockingstation mit DisplayLink-Technologie und allen Vorteilen universeller Port-Replikation. Die Nutzer sind damit in der Lage, ihr Notebook über ein einzelnes zweigliedriges USB-Kabel (Typ A/Typ C) und dank unterstützter USB-3.2-Hochgeschwindigkeitstechnologie umgehend und sicher an ein Netzwerk anzuschließen, es direkt von ihrem Monitor aus mit Strom zu versorgen und aufzuladen, Daten extrem schnell zu übertragen, Videos anzusehen und vieles mehr. Alle Peripheriegeräte – einschließlich Tastatur, Maus und RJ-45-Ethernet-Kabel – werden an die Dockingstation der Displays angeschlossen, wodurch der sonst übliche Kabelsalat verringert und produktiveres Arbeiten ermöglicht wird.

Magische Bildqualität
Professionelle Anwender, die für ihren Job gestochen scharfe Darstellungen benötigen, werden von den Philips Monitoren 241B7QUBHEB und 272B7QUBHEB begeistert sein. Beide sind mit IPS-Technologie ausgestattet, die im Gegensatz zu TN-Panels durchweg kräftige, lebendige Farben mit bemerkenswerter Präzision und Helligkeit liefern – ideal für Grafikdesigner, CAD-Ingenieure, Fotografen und Videobearbeiter. Für allerhöchste Ansprüche an die Bildqualität wurde der Philips 272B7QUBHEB zudem mit CrystalClear-Quad-HD-Auflösung sowie Ultra-Wide-Color-Technologie ausgestattet. Brillanter können Darstellungen kaum sein. Die in den Modellen zum Einsatz kommende IPS-Technologie ermöglicht übrigens auch die extrem weiten Betrachtungswinkel von 178°/178°, mit denen beide Displays überzeugen. Die Darstellungen können also aus nahezu jedem Winkel ohne Qualitätseinbußen betrachtet werden, selbst im 90°-Pivot-Modus.

Schutz für Anwender und Umwelt
Die Displays Philips 241B7QUBHEB und 272B7QUBHEB bieten eine Reihe von Funktionen zum Schutz der Anwender und der Umwelt. So lässt sich die innovative, sichere Windows Hello™-Popup-Webcam mit Gesichtserkennungstechnologie nach Gebrauch ganz einfach im Monitor verstauen, um das Risiko neugieriger Blicke von vornherein auszuschließen. Hinzu kommen der LowBlue-Modus zum Schutz der Augen und der ergonomische Standfuß (SmartErgoBase), mit dem die Anwender ihren Monitor so aufstellen können, dass ein optimaler Blickwinkel gewährleistet ist. Aber auch die Umwelt wird dank des energiesparenden PowerSensors in beiden Modellen und der Verwendung von 85 % recyceltem Kunststoff, PVC/BFR-freiem Gehäuse ohne Quecksilber oder Blei und 100 % recycelbarem Verpackungsmaterial geschont.

Die beiden zukunftsweisenden, produktivitätssteigernden Monitore Philips 241B7QUBHEB und 272B7QUBHEB sind ab sofort (UVP: 359,00 EUR / 409,00 CHF bzw. 539,00 EUR / 619,00 CHF) verfügbar.

Weitere Informationen zu den Philips Monitoren: www.philips.com/monitors

Technische Spezifikationen:

241B7QUBHEB: https://www.download.p4c.philips.com/files/2/241b7qubheb_00/241b7qubheb_00_pss_deude.pdf

272B7QUBHEB: https://www.download.p4c.philips.com/files/2/272b7qubheb_00/272b7qubheb_00_pss_deude.pdf

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

MMD

Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
Deutschland
Telefon: +31 20 5046945
Homepage: www.mmd-p.com

Ansprechpartner(in):
Xeni Bairaktari
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan.
www.mmd-p.com

Informationen sind erhältlich bei:

united communications GmbH
Rotherstraße 19
10245 Berlin
Philips.Displays@united.de
+49 30 78 90 76 - 0
http://www.united.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: