Weland Solutions übernimmt Compact Store und Kodverkstan

/ins Der Weland-Konzern hat die Firma Kodverkstan übernommen. Durch den Kauf ist Weland Solutions nun unter anderem alleiniger Eigentümer des WMS (Warehouse Management System) Compact Store, das gemeinsam mit Kodverkstan entwickelt wurde. Compact Store wird von der neuen Gesellschaft Weland Software verwaltet.

Seit Beginn der Unternehmenskooperation im Jahr 1999 wurde Compact Store rund 400-mal bei Kunden installiert.

„Der Hauptgrund für die Übernahme ist unser rasches Wachstum außerhalb Schwedens, weshalb wir Compact Store ganz in unser Portfolio integrieren wollten. Wir haben auch ein Software-Team aufgestellt“, erklärt Björn Karlsson, Geschäftsführer von Weland Solutions, „und freuen uns über die Kompetenzzuwachs für die IT-Abteilung von Weland Solutions.“

Compact Store wird in der Version 2.0 in der zweiten Jahreshälfte bereitgestellt. Björn Karlsson zufolge wird die neue Version über eine modernere Oberfläche verfügen und noch besser für die Zukunft gerüstet sein.

Compact Store steuert effektiv Lagerlifte von Weland Solutions. Durch das modular aufgebaute System lassen sich neue Funktionen nach Bedarf einfach ergänzen.

Das WMS unterstützt sämtliche Arbeitsschritte einer normalen Lagerverwaltung, wie Wareneingang, Kommissionierung, Priorisierung, Kundenforderungen, Umlagerung, Nachschub sowie Inventarisierung.

Compact Store kann als Stand-Alone-System eingesetzt werden, wird aber oft mit einem Geschäftssystem (ERP, Enterprise Resource Planning) kombiniert. Das Geschäftssystem kümmert sich um die Geschäftsprozesse, während Compact Store als Lagermodul betrachtet werden kann. Compact Store wurde zusammen mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Geschäftssystemen geliefert.

Über  Weland Solutions AB

Weland Solutions AB ist ein führender Lieferant von Lösungen für Lagerhaltung und Logistik. Wir liefern kundenspezifische Hebeautomaten und Lagereinrichtungen.

 

Unser Sortiment an Lagereinrichtungen umfasst unter anderem Palettenregale, Kragarmregale, Schubfächer und Sigmaträger. Mit dem richtigen Produkt am richtigen Platz lässt sich die Effizienz der gesamten Produktion leicht steigern. Unser Konzept ist seit der Gründung unverändert – in Schweden gefertigte Produkte zu liefern, die Lagerhaltung und Logistik effektiver gestalten. Weland Solutions ist bestrebt, immer die möglich effektivsten Lösungen zu liefern.

Weland Solutions ist ein globales Unternehmen und auf einer Reihe ausländischer Märkte präsent. Unsere gesamte Entwicklung, Konstruktion und Fertigung erfolgt in Gislaved. Wir garantieren eine effektive Lagerhaltung und Produkte mit langer Lebensdauer.

Weitere Informationen:

Björn Karlsson

CEO

Weland Solutions AB, Anderstorpsvägen 24, 332 36 Gislaved, Sweden

E: Bjorn.karlsson@welandsolutions.se

M: +46 734-425  534

P:  +46 371- 371 52 30 40

SB: +46 371- 371 52 30 40

http://www.welandsolutions.com

Veröffentlicht von:

INS Industrial News Service

Iso Roobertinkatu, 20-22
00120 Helsinki
FI
Telefon: +35896120990
Homepage: https://www.ins.fi

Ansprechpartner(in):
INS
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Industrial News Service - INS Oy / Ab               
Iso Roobertinkatu 20 - 22 Stora Robertsgatan
FI - 00120 HELSINKI HELSINGFORS                
Tel: +358 (0) 9 6120 990                                                  
services@ins.fi

Themenverwandte Pressemitteilungen: