Online-Zeitung rund um das Thema Kaffee

Ob frisch geröstet, gemahlen oder als ganze Bohne, der Kaffee ist ein wichtiger Bestandteil im Alltag geworden. Die meisten Menschen lieben es, schon am Morgen den ersten heißen Kaffee zu trinken, der die Sinne belebt und gleich für gute Laune sorgt.

Die neue Online Zeitung Coffee Love informiert über Arabica und Robusta Kaffee. Es ist schlichtweg das Genussmittel Nummer eins, denn Kaffee überzeugt nicht nur durch seinen ausgezeichneten Geschmack, durch das darin enthaltene Koffein wird gleichzeitig der Stoffwechsel sowie die Herzfrequenz angeregt. Doch wie lässt sich der einzigartige Kaffee schnell und einfach zubereiten und welche Möglichkeiten gibt es dazu? Auf diese Frage finden Sie nachfolgend eine Antwort.

Kaffee zubereiten mit Kaffeevollautomaten, Kaffeemaschinen, Kaffeemühlen und Co.

Coffee Love bietet Ratgeber zu Kaffeevollautomaten, Kaffeemaschinen und Kaffeemühlen. Früher wurden die frischen Kaffeebohnen zuerst mit der Kaffeemühle gemahlen und anschließend auf ganz klassische Art und Weise mit einem Handfilter und heißem Wasser aufgebrüht. Der aromatische Duft ist durch die ganze Wohnung gezogen und hat alle Familienmitglieder an den Tisch gezogen. Im Laufe der Jahre ist der Handfilter durch eine Filterkaffeemaschine ersetzt worden, die den Kaffee automatisch aufgebrüht hat. Das ging zum Teil deutlich schneller und es musste niemand das Wasser immer wieder nachgießen.

Das Magazin https://coffee-love.de/ berichtet, dass mittlerweile allerdings die Filterkaffeemaschine auch schon wieder veraltet sind, denn sie wurde zum Teil durch Kaffeepadmaschinen ausgetauscht, die eine noch schnellere Kaffeezubereitung möglich machen. Hierzu befindet sich der gemahlene Kaffee in sogenannten Pads oder Kapseln, die in die Padmaschine eingelegt werden. Durch Drücken der Starttaste wird der Kaffee mit einem hohen Druck in die Tasse gepresst, so dass ein unvergleichliches Aroma entsteht.

Neben den Kaffeepadmaschinen haben sich auch immer mehr die Kaffeevollautomaten von verschiedenen Herstellern auf dem Markt etabliert, beispielsweise Bosch, Siemens, LG oder Jura. Je nach Modell können sie sowohl im privaten als auch im gastronomischen Bereich eingesetzt werden, um die Menschen mit einem exquisiten Kaffee zu verwöhnen.

Kaffeegetränke in unterschiedlichen Varianten

Während sich mit einer Filtermaschine ausschließlich Kaffee zubereiten lässt, ist die Padmaschine und ein Kaffeevollautomat dazu in der Lage, auch andere leckere Kaffeespezialitäten herzustellen. Neben herkömmlichen Espresso und Kaffee in allen erdenklichen Stärken, können sie auch mit Cappuccino, Latte Macchiatto oder Milchkaffee die Kaffeegenießer verwöhnen. Ein besonderes Highlight ist dabei die Milchschaumkrone, die jedes Milchkaffeegetränk zu etwas Besonderem macht. 

Ein weiterer Vorteil der Kaffeevollautomaten besteht darin, dass sich die Kaffeestärke individuell einstellen lässt und häufig mit zwei Kaffeebohnenbehältern ausgestattet sind. So kann nicht nur die Stärke des Kaffees, sondern auch die jeweilige Kaffeesorte auf den eigenen Geschmack oder den der Besucher abgestimmt werden. 

Aktuelle Testberichte von Stiftung Warentest und Co.

Stiftung Warentest und Co. sind bekannt für ihre ausführlichen Tests der verschiedensten Dinge. Das gilt nicht nur für den Kaffee selber, sondern auch für Kapselmaschinen, Espressomaschinen und Milchaufschäumer.

Am 23.04.2009 wurden insgesamt 31 Kaffeemarken einem genauen Test unterzogen. Dabei ging es in erster Linie um die Kaffeevariationen Röstkaffee, Wiener Melange, Espresso, entkoffeinierter Kaffee, löslicher Kaffee und milder Kaffee, zu denen ein ausführlicher Bericht geschrieben wurde.

Der letzte Test wurde am 07.12.2018 durchgeführt, in dem es um 50 Kaffeevollautomaten und Siebdruckmaschinen ging. Die einzelnen Kaffeemaschinen wurden nach den sensorischen Fähigkeiten, der Technik, der Handhabung, der Sicherheit, den Umwelteigenschaften und dem Schadstoffgehalt getestet.

Die ersten beiden Plätze konnte sich der Hersteller Jura mit den Modellen E8 Platin und J6 sichern, die mit einem Qualitätsurteil von 1,9 abgeschlossen haben. Ebenfalls mit der Note 1,9 konnte die Melitta Caffeo Varianza CSP überzeugen, die deutlich günstiger war und dennoch in allen Punkten mithalten konnte.

Veröffentlicht von:

Coffee Love

Mühlstr. 17
71384 Weinstadt
DE
Telefon: +4971125266369

Ansprechpartner(in):
Thorsten Baumer
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: