1803 – ein historischer Roman entführt auf hohe See

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 29.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Bale C. Harding berichtet in "1803" von den Abenteuern zweier Offiziere der britischen Marineinfanterie.

Im Jahr 1803 landen Benjamin McAllister und Richard Green, zwei Offiziere der britischen Marineinfanterie, nach wochenlanger Fahrt auf stürmischer See am Kap der Guten Hoffnung. Nathan Uxbridge, der altgediente Kommodore des Afrikageschwaders, erwartet sie bereits mit großer Ungeduld, denn er sieht sich seit Wochen ohne Nachricht aus London einer immer bedrohlicher werdenden Lage am Kap ausgesetzt. Die mit Napoleon verbündeten Holländer fordern offen den Abzug der Briten und berufen sich dabei auf den kürzlich geschlossenen Frieden von Amiens. Ohne ausdrücklichen Befehl der Admiralität kann sich Uxbridge jedoch nicht zurückziehen. Als wenig später zwei englische Farmer am Kap ermordet werden, scheint ein bewaffneter Konflikt unausweichlich.

Auf Befehl von Nathan Uxbridge beginnen Benjamin und Richard in dem packenden Marine-Krimi "1803" von Bale C. Harding zu ermitteln und geraten dabei immer tiefer in den Sog der Vergangenheit. Plötzlich steht das Leben der beiden selbst auf dem Spiel. Die Leser können mittels der lebendig beschriebenen Landschaften und Handlungen in die Welt des frühen 17. Jahrhunderts abtauchen und zusammen mit den Protagonisten spannende Abenteuer erleben. Der historische Roman präsentiert sich kurzweilig und unterhaltsam, aber vermittelt zur gleichen Zeit auch viel Wissen über die damalige Zeit, Seekriege und die Mariengeschichte.

"1803" von Bale C. Harding ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3221-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
Themenverwandte Pressemitteilungen: