Markt für orthopädische Implantate mit stetiger Expansion in den Jahren 2018–2025

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Ein orthopädisches Implantat ist ein medizinisches Gerät, das chirurgisch im Körper platziert wird, um die Knochenfunktion wiederherzustellen, indem eine beschädigte Struktur verstärkt oder ersetzt wird. Diese Implantate werden entweder dauerhaft in den menschlichen Körper eingebaut oder nach gewünschten Ergebnissen entfernt. Die wachsende Anzahl von Ersatzoperationen wie Knie, Hüfte, Schulter und andere (Knochen oder Gelenke) hat die Nachfrage nach Implantaten weltweit angekurbelt.

Die Marktgröße für orthopädische Implantate belief sich 2017 auf 45.901 Mio. USD und soll bis 2025 66.636 Mio. USD erreichen. Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 4,7% von 2018 bis 2025.

Laden Sie Report Sample @ https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/2175

 

herunter 2017 machten Asien-Pazifik und LAMEA zusammen mehr als ein Viertel der gesamten Branche orthopädischer Implantate aus. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend aufgrund der zunehmenden Entwicklung von Implantaten fortsetzt, insbesondere in China, Indien und den anderen Entwicklungsländern. Faktoren wie die Zunahme der Kaufkraft mit dem Ausbau der Gesundheitsinfrastruktur und die Zunahme der geriatrischen Bevölkerung fördern das Wachstum des Marktes für orthopädische Implantate im asiatisch-pazifischen Raum.

Die wichtigsten Unternehmen profiliert sind:

  • Johnson & Johnson (DePuy Synthes)
  • Zimmer Biomet Holdings, Inc.
  • Stryker Corporation
  • Medtronic Plc
  • Smith and Nephew Plc.
  • Wright Medical Group N.V.
  • CONMED Corporation.
  • Arthrex, Inc.
  • DJO Finance LLC
  • Globus Medical Inc.

Erhalten Sie eine Kaufanfrage unter: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/2175

Auf Basis des Produkttyps wird das Segment Rekonstruktiver Gelenkersatz im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Anteil erzielen. Es wird erwartet, dass dieses Segment während des gesamten Analysezeitraums seine beherrschende Stellung beibehält, da Osteoporose und Osteoarthritis häufiger auftreten und wichtige Akteure in die Forschung und Entwicklung orthopädischer Implantate investieren. Auf der anderen Seite ist die Orthobiologie das am schnellsten wachsende Segment im Prognosezeitraum, da die Nachfrage nach fortschrittlichen Therapien, minimal invasiven Eingriffen und einer Zunahme des Bewusstseins der Patienten für die Verwendung von Orthobiologie zunimmt.

Das Kniesegment hatte 2017 je nach Typ den höchsten Marktanteil bei orthopädischen Implantaten und dürfte diesen Trend im Prognosezeitraum beibehalten. Es wird jedoch geschätzt, dass die Wirbelsäule im Prognosezeitraum den höchsten CAGR-Wert aufweist, der auf eine Zunahme der geriatrischen Population, eine Zunahme der Inzidenz von Wirbelsäulenerkrankungen und eine Ausweitung der Indikationen zurückzuführen ist, für die eine Wirbelsäulenfusionsoperation durchgeführt wird.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter: https://www.alliedmarketresearch.com/orthopedic-implants-market

 

Das Segment der metallischen Biomaterialien hatte 2017 aufgrund der Wirtschaftlichkeit dieser Materialien nach Materialtypen den größten Anteil. Metallische Biomaterialien bewirken im Vergleich zu anderen Materialien eine wirksame Knochenheilung. Diese werden zur Herstellung verschiedener orthopädischer Implantate wie Schrauben, Platten, VCF-Vorrichtungen (Vertebral Compression Fracture) und anderer verwendet. Für andere Biomaterialien wird jedoch geschätzt, dass sie im Prognosezeitraum die höchste CAGR aufweisen. Dies ist auf die wachsende Nachfrage nach diesen Materialien zurückzuführen, da sie gegenüber synthetischen Biomaterialien mehrere Vorteile aufweisen. Diese Vorteile umfassen Biokompatibilität, keine Toxizität und können auch spezifische Proteinbindungsstellen und andere biochemische Signale enthalten, die bei der Heilung oder Integration des Gewebes helfen können.

Über uns:

Allied Market Research, ein Marktforschungs- und Beratungsunternehmen von Allied Analytics LLP, bietet Geschäftserkenntnisse und Marktforschungsberichte für große sowie kleine und mittlere Unternehmen. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, ihre Geschäftspolitik zu strategisieren und in ihrem jeweiligen Marktbereich nachhaltig zu wachsen.

Allied Market Research bietet eine Komplettlösung vom Beginn der Datenerfassung bis zur Anlageberatung. Die Analysten von Allied Market Research ermitteln Faktoren, die den Kunden helfen, die Bedeutung und den Einfluss der Marktdynamik zu verstehen. Das Unternehmen erweitert den Einblick des Kunden in Faktoren wie Strategien, Zukunftsschätzungen, Wachstums- oder Fallprognosen, Chancenanalysen und Verbraucherbefragungen. Wie folgt bietet das Unternehmen konsistente, intelligente Unterstützung für Unternehmen, um den Kunden dabei zu helfen, sich in ein bedeutendes Unternehmen zu verwandeln.

Kontakt:

David Correa

5933 NE Win Sivers Drive

# 205, Portland, OR 97220

Vereinigte Staaten

Gebührenfrei (USA / Kanada):

+ 1-800-792-5285, + 1-503-894-6022, + 1-503-446-1141

Großbritannien: + 44-845-528-1300

Hong Kong: + 852-301-84916

Indien (Pune): + 91-20-66346060

Fax: + 1⟨855⟩550-5975

help@alliedmarketresearch.com

Web: www.alliedmarketresearch.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: