Primitivo – die Rebsorte vom Stiefel-Absatz.

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Malerische Dörfer, berühmte historische Städte oder Ferienhäuser am Meer: Italien steckt voller Überraschungen. Ob ans Meer, an einen der idyllischen Seen oder ins Gebirge – die Vielfalt lässt Reiseherzen höherschlagen.
Wer überfüllte Städte und Strände meiden und das ursprüngliche Italien erleben möchte, der sollte unbedingt nach Apulien!
Apulien bildet den Absatz des italienischen Stiefels und verfügt über 800 km Küste an zwei Meeren und ist eine vom Tourismus noch nicht überrannte Region.
Die süditalienische Mentalität und den Alltag erlebt man hier noch authentisch und entspannt. Kunst, Kultur und Geschichte treffen reizvoll aufeinander, sei es in den Olivenhainen mit ihren Jahrhunderte alten Bäumen, oder in den Ortschaften mit den gepflasterten Straßen, üppig bepflanzten Hinterhöfen und riesigen Stadttoren, die früher begrenzten und heute erinnern.
Auch die kulinarischen Momente kann man hier in vollen Zügen genießen. Sowohl auf dem Teller, als auch im Glas in Form eines guten Weines.
Weine aus Apulien, z.B. der Primitivo, bestechen durch ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Die klimatischen Bedingungen in Apulien kommen dem Rotwein sehr zu gute. Das warme maritime Klima sorgt für heiße Sommermonate und einen sehr milden Winter. In Apulien gibt es kaum Berge. Man findet hier am "Stiefel Absatz" von Italien entweder flaches Land oder höher gelegene Ebenen. In Apulien treffen ökonomische auf ökologische Vorteile. Die Trauben können ausgiebig an den Rebstöcken in der Sonne Apuliens reifen.
Ihren Namen erhielt die Rebsorte Primitivo-Weine werden des Öfteren in Barriques gereift: So kommt ein opulenter Kraftprotz von dunkler Farbe mit viel Schmelz, einem hohen Alkoholgehalt mit oft 15 oder mehr Volumenprozenten, einem enorm süßem Fruchtkern und sanftem Tannin zustande. Der Wein aus Primitivo-Trauben besticht mit seinem einzigartigen Geschmack nach Zimt, Waldfrüchten und einem Hauch schwarzem Pfeffer.
Neben den Primitivo aus Apulien finden sich im
weinkost-shop.de beste Weine von über 100 Weingütern aus Italien. Bequem können hier stilvolle Gaumenfreuden ausgesucht und für italienische Momente bestellt werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH

Ehrenhaldenstaffel 3
70192 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0) 711 248 97 98
Homepage: www.morgengold.de

Ansprechpartner(in):
Jürgen Rudolph
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür.

Informationen sind erhältlich bei:

nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Sophienstr. 24b
70178 Stuttgart
presse-k1@nic-media.de
0711 3058949-0
http://www.nic-media.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: