UNPAINTED präsentiert neuen Online-Artstore für Digitale Kunst

UNPAINTED, die Plattform für „Kunst im Digitalen Zeitalter“, präsentiert einen Online-Shop, den UNPAINTED artstore, in dem Kunstsammler Digitale Kunstwerke ausgewählter Digitalkünstler im Internet kaufen können.

„Viele Künstler, mit denen wir in voran gegangenen Messe- und Ausstellungsprojekten zusammengearbeitet haben, haben uns gebeten, eine solche Plattform zu schaffen, die ihnen einen internationaleren Marktzugang ermöglicht.“, erklärt Benedict Rodenstock, Geschäftsführer.
Zum Start sind mehrere internationale Künstler vertreten, u.a. das Augmented-Reality-Künstlerpaar Banz & Bowinkel, die Digital-Pioniere STATION ROSE aus Wien mit ihren Bild-Sound-Verknüpfungen und Jakub Nepraš aus Prag mit seinen phantasiereichen Multimedia-Skulpturen. Weitere sollen laufend hinzukommen, so die New Yorker Künstlerin Nicole Cohen. Die angebotenen Kunstwerke sind dabei nicht unbedingt rein digital. Es kann sich auch um physische Objekte handeln, die aber mit digitalen Werkzeugen erstellt wurden.

Irmin Beck, Co-Gründerin meint: „Der artstore ergänzt optimal unsere Ausstellungsaktivitäten und sichert gleichzeitig die Qualität der gezeigten Kunst“.


Über UNPAINTED: UNPAINTED ist die internationale Plattform für Kunst im Digitalen Zeitalter mit Sitz in München. Gegründet wurde die Gesellschaft 99artfairs GmbH 2013 als Messegesellschaft. 2014 und 2016 fanden zwei Messen für Digitale Kunst in München statt. 2017 und 2018 gab es zwei Ausstellungen – in Venedig zur Biennale und in München zum Faust Festival. Weitere Ausstellungsprojekte sind geplant. Für 2019 steht der Launch des UNPAINTED artstore, einer Online-Verkaufsplattform für Digitale Kunstwerke, im Vordergrund.

www.unpainted.net/artstore

PRESSEKONTAKT:
99artfairs GmbH
Benedict Rodenstock
Geschäftsführer
Ohmstr. 22
80802 München
br@unpainted.net
089 23 02 284 22

Veröffentlicht von:

99artfairs GmbH (UNPAINTED)

Ohmstr. 22
80802 München
Telefon: 089 23 02 284-22
Homepage: https://www.unpainted.net

Ansprechpartner(in):
Benedict Rodenstock
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Die UNPAINTED media art fair ist eine einzigartige Messe und Plattform für digitale Kunst. Sie wurde 2014 erstmals veranstaltet und zog über 60 internationale Teilnehmer in Bayerns Landeshauptstadt. Im Februar 2016 wird die UNPAINTED München erneut zu einem Schauplatz der digitalen Kunst machen, auf dem sich Aufklärung und Entertainment, Talks und Performances, kommerzielles Interesse und Experimentelles erneut die Waage halten sollen.

Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

99artfairs GmbH

Herr Benedict Rodenstock

Geschäftsführer

Ohmstr. 22

D 80802 München

br@unpainted.net

089 23 02 284-22

Themenverwandte Pressemitteilungen: