Studie der Universität Siegen: Guayusa-Tee aus Ecuador stellt Grüntee, Mate und Cola in den Schatten

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

WALDBRUNN, 16.07.2019 – Guayusa aus Ecuador ist eine der koffeinhaltigsten Pflanzen der Welt. Die Doktoren und Wissenschaftler der Universität Siegen haben Guayusa-Tee deshalb kürzlich hinsichtlich seines Koffeingehaltes genauer untersucht. Das Ergebnis: der Tee stellt eine wahre Alternative zu Energydrinks & Co. dar.

Konkret konnten die Wissenschaftler bei den Laboruntersuchungen Koffeinwerte im losen Guayusa-Tee von über 300mg/L messen – je nach Menge und Ziehzeit. Guayusa-Pads für haushaltsübliche Padmaschinen können sogar Werte über 450mg/L überschreiten. Damit stellt der Amazonas-Tee, der seit Jahrhunderten von den Einheimischen getrunken wird, Mate-Getränke (ca. 200mg/ L), Cola ( 90mg/ L) und grünen Tee (ca. 65,5 mg/L) in den Schatten.

Noch beeindruckender: selbst mit Energydrinks (circa 300mg/L), schwarzem Tee (ca. 330mg/L) und sogar Kaffee (circa. 430mg/L) kann die Pflanze mithalten.

Für die Versuchsreihe wurde sowohl der lose Guayusa-Tee als auch die Guayusa-Pads des Baden-Württemberger Start-ups Matchachin genutzt.

Der Laborbericht der Wissenschaftler Jessica Ißleib, Prof. Dr. Martin Gröger, Dr. Udo Führ befasste sich vor allem mit der Frage, ob Guayusa-Tee eine Alternative zu Energy Drinks darstellen könnte und ob die Bezeichnung „Energy-Pad“ der Marke gerechtfertigt war. Zu dieser Fragestellung konnte ein positives Fazit gezogen werden.

Die detaillierten Ergebnisse des wissenschaftlichen Berichts, können hier nachgelesen werden: https://tinyurl.com/laborbericht-uni-siegen. Eine detaillierte Zusammenfassung zum Thema findet sich in folgendem Blogbeitrag: https://tinyurl.com/guayusa-uni-siegen. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner Joshua van Dijk

Tausendkraut GmbH 

Hauptstrasse 68 

69429 Waldbrunn Deutschland 

Telefon: +49 (0) 6274 9277282 

E-Mail: info@tausendkraut.com 

Internet: www.matchachin.com

Facebook: https://www.facebook.com/Guayusatee/

Instagram: https://www.instagram.com/matchachin/

 

Über Matchachin:

Matchachin ist eine Marke der Tausendkraut GmbH, die Guayusa-Tee aus Ecuador vertreibt. Dieser Tee wird von den Quichua-Indianern seit Generationen traditionell angebaut und als Kaffee-Ersatz verwendet. Der Tee wird in Waldgärten (Chakras) mitten im Regenwald ohne Verwendung von schädlichen Dünge- oder Spritzmitteln kultiviert. Die Tausendkraut GmbH setzt sich von Beginn an für den Erhalt und die Entwicklung der Quichua-Kultur sowie die Aufforstung des Regenwaldes ein und unterstützt beide Belange mit einem Hilfsprojekt.

 

Veröffentlicht von:

Tausendkraut GmbH

Hauptstrasse 68
69429 Waldbrunn
DE
Telefon: +49 (0) 6274 9277282
Homepage: https://www.matchachin.com/

Ansprechpartner(in):
Joshua van Dijk
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Über Matchachin:

Matchachin ist eine Marke der Tausendkraut GmbH, die Guayusa-Tee aus Ecuador vertreibt. Dieser Tee wird von den Quichua-Indianern seit Generationen traditionell angebaut und als Kaffee-Ersatz verwendet. Der Tee wird in Waldgärten (Chakras) mitten im Regenwald ohne Verwendung von schädlichen Dünge- oder Spritzmitteln kultiviert. Die Tausendkraut GmbH setzt sich von Beginn an für den Erhalt und die Entwicklung der Quichua-Kultur sowie die Aufforstung des Regenwaldes ein und unterstützt beide Belange mit einem Hilfsprojekt.

Informationen sind erhältlich bei:

Ansprechpartner Joshua van Dijk

Tausendkraut GmbH 
Hauptstrasse 68 
69429 Waldbrunn Deutschland 

Telefon: +49 (0) 6274 9277282 
E-Mail: info@tausendkraut.com 

Internet: www.matchachin.com

Facebook: https://www.facebook.com/Guayusatee/

Instagram: https://www.instagram.com/matchachin/

Themenverwandte Pressemitteilungen: