meistro spendet 50 Euro für jeden neuen Vertrag der Mittelstandsenergie an die Stiftung meistro gGmbH

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 31.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der Ingolstädter Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH ist weit mehr als ein Anbieter von klimaneutraler Energie, Metering und Autarkieberatungen. Daher gehen ab sofort 50 Euro für jeden neu abgeschlossenen Vertr ag der Mittelstandsenergie in die Stiftung meistro gGmbH. Damit sollen zukünftig weitere soziale Projekte gefördert werden.

Bereits seit 2016 unterstützt meistro mit der eigenen Stiftung gemeinnützige Institutionen in der Kinder- und Jugendarbeit. So konnten mit dem Geld der meistro Stiftung bereits zahlreiche soziale Engagements gefördert werden. Unter anderem engagiert sich meistro in verschiedenen Projekten des SOS Kinderdorf e.V. So wurde dem SOS-Kinderdorf Gera im Jahr 2016 – dem Gründungsjahr der Stiftung – eine Photovoltaik-Anlage gespendet. Diese spart jedes Jahr rund 5.000 Euro an Energiekosten für die Einrichtung ein. 2017 feierte der Charity-Golf-Cup im Golfclub Ingolstadt seine Premiere. Die Teilnehmer sorgten für Spendengelder in Höhe von 10.000 Euro, wovon eine Photovoltaik-Anlage installiert wurde. Diese versorgt den Verein jedes Jahr mit etwa 7.000 kWh sauberen Strom. Somit liefert die Sonne über einen Zeitraum von 20 Jahren Energie im Wert von 30.000 €. Geld, das für die eigentliche Arbeit des Vereins – Schaffung positiver Lebensbedingungen für Kinder und ihre Familien – eingesetzt werden kann. Eine Neuauflage des Charity-Golf-Cups ist für 2020 geplant. 2018 wurde die Aktion Kindness for Kids im Rahmen der Weihnachtskampagne mit einer Fördersumme unterstützt. Und nun wird im Jahr 2019 im Rahmen der Mittelstandsenergie erneut gesammelt. Das Produkt wurde erst kürzlich auf dem Mittelstandsgipfel PEAK 2019 vorgestellt. Die kumulierten Spenden werden in Jahreszyklen kommuniziert, die Zuwendungen dann veröffentlicht und ausgewählt.

Über das meistro Produkt „Mittelstandsenergie“
Mit der Mittelstandenergie werden die Kunden der meistro ENERGIE GmbH autark von aufwendigen Marktbeobachtungen und der Durchführung von zeitintensiven Ausschreibungsverfahren zum vermeintlich richtigen Einkaufszeitpunkt. Energiekunden partizipieren bei der Mittelstandsenergie erstmals von sinkenden Energiepreisentwicklungen. Kleine und mittelständische Unternehmen können dabei von einem planbaren Start-Energiefixpreis und klimaneutraler Energie profitieren. Eine transparente Preisgestaltung ohne versteckte Kosten ist dadurch gewährleistet. Weitere Infos: www.meistro.de/mittelstandsenergie
 
Die Vorteile der Mittelstandsenergie im Überblick:
• Energie zu Großhandelskonditionen
• Planbarer Start-Energiefixpreis und klimaneutrale Energie (der weitere Preis ermittelt sich als arithmetisches Mittel der veröffentlichten Börsenpreise je Handelstag)
• Transparente Preisgestaltung ohne versteckte Kosten
• Keine zusätzlichen Ausschreibungs- und Maklerkosten
• Wegfall ständiger und aufwendiger Energieanbieterwechsel
• Zielbranchen: Logistik, Bäcker, Hotellerie, Einzelhandel, Tierhaltung

Über die meistro ENERGIE GmbH
Der Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH setzt bereits seit der Gründung 2006 aus ökologischer Überzeugung ausschließlich auf klimaneutrale Energie (Strom & Erdgas). Der Erfolg gibt meistro recht: Mittlerweile wird Energie an über 7.000 Unternehmen und Kunden geliefert – jährlich rund eine Milliarde kWh. Als einziger Anbieter bietet meistro geförderte Messtechnik für den unternehmerischen Mittelstand über das „BMWi Förderprogramm Einsparzähler“ an. Entlang der gesamten Energielieferungskette bietet meistro darüber hinaus seinen Kunden umfangreiche Effizienzmaßnahmen an und operiert als wettbewerblicher Messstellenbetreiber. meistro begleitet seine Kunden auf ihrem Weg in ihre individuelle Energieautarkie und optimiert ihre maximale Eigenverbrauchsquote. meistro stärkt mit marktgerechten Konditionen den Wettbewerb rund um die Energieversorgung von Unternehmern (KMU) in Deutschland und bietet diesen so die Möglichkeit, ihre ökonomische und ökologische Verantwortung wahrzunehmen. Weitere Infos unter: www.meistro.de

Ansprechpartner für Pressefragen:
meistro ENERGIE GmbH
Marcus Hellkötter – Experte Digital Business & PR
Nürnberger Straße 58, 85055 Ingolstadt
Tel. 0841 65700-347, Fax 0841 65700-390
marcus.hellkoetter@meistro.de, www.meistro.de

Veröffentlicht von:

meistro Energie GmbH

Nürnberger Straße 58
85055 85055 Ingolstadt
Deutschland
Homepage: www.meistro.de

Ansprechpartner(in):
Marcus Hellkötter
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: