iDTRONICs Embedded HF RFID Reader Serie R840: All-in-One RFID OEM Lösung [NEUER PC/SC READER]

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 31.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

iDTRONIC als führender Anbieter für einbettbare RFID Module hat die Embedded HF RFID Reader Serie R840 um eine PC/SC Schnittstelle erweitert. Das RFID OEM Modul gibt es bereits mit den Schnittstellen USB VCP, USB HID und Ethernet. Die neue PC/SC Schnittstelle dient dem Einlesen von Smart Cards mittels eines Chipkartenlesegeräts. Diese Funktion soll die Authentifizierung von befugten Personen in bestimmten Bereichen erleichtern.

NICE TO KNOW: WAS IST PC/SC?

PC/SC leitet sich von den Begriffen "Personal Computer" und "Smart Card" ab. Die Schnittstelle ermöglicht das Einlesen von Smart Cards in Computer-Umgebungen. Diese Anwendungsprogrammierschnittstelle wird von allen Microsoft Windows-Betriebssystemen unterstützt.

EINFACHE EINBETTUNG UND INTEGRATION IN CHIPKARTENLESEGERÄTE

Ein Chipkartenleser kann mit dem RFID OEM Modul erweitert werden. Durch die kompakten Abmessungen lässt es sich einfach in Chipkartenlesegeräte integrieren. Das RFID Modul kann mit dem integrierten USB Mini Connector mit allen USB 2.0 Anschlüssen verbunden werden.

HF 13.56 MHz LESER FÜR EINE VIELZAHL AN TRANSPONDERN

Die PC/SC Schnittstelle des R840 liest alle kontaktlosen Speicherkarten (Smart Cards) mit der RFID HF Frequenz 13.56 MHz. Die unterstützten Standards sind ISO 14443A/B, ISO 15693, ISO 18000-3 sowie alle NXP MIFARE® & DESFire® Transpondertypen.

EINFACHE EINRICHTUNG DANK PLUG-AND-PLAY

Die Embedded HF RFID Reader Serie R840 ist mit dem bewährten Plug-and-Play ausgestattet. Er eignet sich besonders für die einfache und unkomplizierte Identifikation von Smart Cards ohne vorherige Einrichtung und Installation des Geräts.

LESEZUVERLÄSSIGKEIT & ERFOLGREICHE TAG-KOMMUNIKATION

Die integrierte Antenne des RFID OEM Modul kann Chipkarten zuverlässig mit einer Lesereichweite von bis zu 8 cm identifizieren. Das integrierte LED Licht und ein Buzzer zeigen eine erfolgreiche Tag-Kommunikation an. Die Anwendungsbereiche reichen von Smartcard- und Leserkommunikation, Zugangskontrolle bis hin zu Web- und E-Mail-Diensten.

ANWENDUNGSBEISPIEL: MITARBEITER-AUTHENTIFIZIERUNG MIT PC/SC

Die Zugangskontrollsysteme in Unternehmen können mittels einer Smart Card basierten PC/SC Lösung effizient abgewickelt werden. Die Bereitstellung von Chiplesekarten für Mitarbeiter ist in vielen Unternehmen gängig geworden. Die Smart Cards haben eine eindeutige UID hinterlegt und sind speziell auf einen Mitarbeiter des Unternehmens freigeschaltet. Der Mitarbeiter kann sich mittels dieser ID Card in allen Bereichen seines Unternehmens mit einem Chiplesegerät mit PC/SC Funktion sicher identifizieren.

Die Funktionen und Einsatzgebiete der Smart Card sind vielfältig:

– Zutrittskontrollfunktion für alle abgeschlossenen Unternehmensbereiche
– Anmeldung im internen Unternehmensnetzwerk
– Dokumente digital signieren und freigeben
– Verschlüsselung von E-Mails
– Bezahlfunktion für die Kantine oder Cafeteria

Dies erleichtert die Rückverfolgbarkeit von Dokumentenänderungen, sichert die Authentifizierung gegen unbefugte Zugriffe und Zutritte und schützt die Einsicht und Bearbeitung von vertraulichen Dokumenten.

iDTRONICs LEISTUNGSMERKMALE

Die Embedded HF RFID Reader Serie R840 wird mit einem Software Entwicklungs-Kit für Windows Systeme geliefert. Der Einsatz des SDK vereinfacht die Anbindung an Ihre bestehenden Systeme.

Sie benötigen eine eigene Firmware für Ihre Anwendung?
iDTRONIC bietet auf Anfrage kundenspezifische Anpassungen an der Firmware an.

Software Development Kit: http://download.idtronic.de/Card%20Reader/ID%20ACCESS%201000%20SDK.zip

Produktseite:

Themenverwandte Pressemitteilungen: