DNA-Sequenzierungsmarkt mit beeindruckender Wachstumsrate zwischen 2017 und 2025

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 01.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der globale DNA-Sequenzierungsmarkt wurde im Jahr 2017 auf 6.243 Mio. USD geschätzt und soll bis 2025 25.470 Mio. USD erreichen. Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 19,0% zwischen 2017 und 2025.

DNA-Sequenzierung ist ein Überbegriff, der sowohl die Sangers- als auch die Non-Sangers-Sequenzierungsmethode umfasst. Beim DNA-Sequenzierungsprozess wird DNA extrahiert, fragmentiert und an Adapter und Primer für die Amplifikationsreaktion (PCR) zur Bibliothekskonstruktion gebunden. Ferner wird eine Sequenzierung der fragmentierten DNA ausgeführt, die einen massiven Satz von Sequenzdaten in einer sehr kurzen Dauer liefert. Diese Daten werden von Klinikern, Forschern, Wissenschaftlern und anderen durch klinische, landwirtschaftliche, forensische und andere Anwendungen interpretiert und analysiert. Zum Beispiel hat die DNA-Sequenzierung den Forschern geholfen, wünschenswerte Merkmale zu identifizieren, die zu widerstandsfähigen und produktiven Nutztieren und Nutzpflanzen geführt haben. Die zunehmende Verwendung und Anwendung der DNA-Sequenzierung dürfte das Marktwachstum fördern.

Laden Sie Report Sample @ https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/163 herunter

Die Hauptfaktoren, die den globalen Markt für DNA-Sequenzierung bestimmen, sind die technologischen Fortschritte bei der DNA-Sequenzierung, die Zunahme von Kooperationen und Partnerschaften sowie die Zunahme von Genomkartierungsprogrammen weltweit. Darüber hinaus erhöhen steigende Investitionen in Forschung und Entwicklung die Nachfrage nach DNA-Sequenzierung und bieten damit lukrative Chancen für das Marktwachstum. Bedenken hinsichtlich Genauigkeit und Standardisierung sowie ethische und rechtliche Einschränkungen im Zusammenhang mit der DNA-Sequenzierung hemmen jedoch das Marktwachstum.

Die wichtigsten Unternehmen profiliert sind:

• Abbott Laboratories

• Agilent Technologies, Inc.

• Danaher Corporation (Beckman Coulter, Inc.)

• F. Hoffmann-La Roche AG; Illumina, Inc.

• LI-COR Biosciences, Inc.

• Pazifische Biowissenschaften von Kalifornien, Inc.

• Siemens AG

• PerkinElmer Inc.

• Thermo Fisher Scientific, Inc.

Zu den anderen wichtigen Akteuren in der Wertschöpfungskette (die jedoch nicht in dem Bericht enthalten sind) gehören Eurofins Scientific, Gatc Biotech AG, Macrogen, Inc., Oxford Nanopore Technologies, Ltd., Bio-Rad Laboratories, Inc., DNASTAR, Inc., Biomatters Ltd., New England Biolabs, Inc. und Myriad Genetics, Inc.

Erhalten Sie eine Kaufanfrage unter@ https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/163

Das Produktsegment für Verbrauchsmaterialien nimmt aufgrund seiner Nutzung und seines Bedarfs während der gesamten Probenvorbereitung, des Bibliotheksaufbaus und anderer erforderlicher Schritte der DNA-Sequenzierung den höchsten Anteil am Markt für DNA-Sequenzierungsprodukte ein. Das Segment Sequenzierung nach Synthesetechnologie wird voraussichtlich den globalen DNA-Sequenzierungsmarkt dominieren, da die meisten der weit verbreiteten DNA-Sequenzierungsplattformen diese Technologie für Sequenzierungsprotokolle verwenden. Auf dieses Segment entfielen im Jahr 2017 knapp zwei Fünftel des Gesamtanteils.

Auf der Grundlage der Anwendung dominiert das Segment Biomarker und Krebs den Markt, und für das Segment personalisierte Medizin wird ein Wachstum von 26,7% erwartet. Die DNA-Sequenzierung besitzt das Potenzial, ein breites Spektrum genetischer Unterschiede zu erkennen und die Erzeugung wirksamer Biomarker in der Medizin und der Krankheitsdiagnostik zu ergänzen. Die Sequenzierungszeit, die Protokolllänge und die sinkenden Kosten für die DNA-Sequenzierung machen es zu einer idealen Technologie für die Entdeckung von Biomarkern

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter@ https://www.alliedmarketresearch.com/dna-sequencing-market 

Wichtigste Erkenntnisse des DNA-Sequenzierungsmarktes:

• Produktbezogen wird erwartet, dass das Instrumentensegment von 2017 bis 2025 mit der höchsten CAGR wächst.

• Aufgrund der Anwendung wird erwartet, dass das Segment der personalisierten Medizinanwendungen im Prognosezeitraum die höchste Wachstumsrate aufweist.

• Bezogen auf den Endverbraucher erzielte das Segment der Forschungsinstitute 2017 den höchsten Umsatz und wird voraussichtlich auch in Zukunft seine Dominanz behalten.

• Nordamerika hat den globalen DNA-Sequenzierungsmarkt regional dominiert und soll mit einer jährlichen Wachstumsrate von 15,9% wachsen.

• Basierend auf der Technologie wird für das Segment Pyrosequenzierungstechnologie im Prognosezeitraum die höchste Wachstumsrate erwartet.

Themenverwandte Pressemitteilungen: