Fortbildung „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ – mit IHK-Zertifikat

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 01.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Damit es in der Arztpraxis rund läuft und Spaß macht!
Der Erfolg der modernen Arztpraxis hängt im Wesentlichen auch von der Qualifikation und Effizienz des Praxisteams ab, das den Arzt entlastet und unterstützt. Im Idealfall laufen viele Arbeiten und Vorgänge reibungslos im Hintergrund, ohne dass die Praxisleitung eingreifen muss. Um dieses Ziel trotz üblicher Personalfluktuation zu erreichen, sollte jedes Praxis-Team von tragenden Säulen gestützt werden: Medizinische Fachangestellte (MFA), Arzthelferinnen und Erstkräfte mit engem Kontakt zur Praxisleitung und zu den Kollegen, die Initiative zeigen und die Vorstellungen des Arztes im Praxisalltag umsetzen.

Zur Praxismanager/in (IHK) innerhalb einer Woche!
Der Unterschied unseres Fortbildungsgangs "Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ" mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in einer Woche garantiert! Das Erlernte kann danach umgehend in den beruflichen Alltag integriert und angewandt werden. Darüber hinaus profitieren unsere Fortbildungs-Teilnehmer vom Wissen und den langjährigen Erfahrungen verschiedener Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen des ambulanten Gesundheitswesens, wie z.B. Juristen, Betriebswirte, Ärzte, Steuerberater, Vertreter öffentlicher Körperschaften und Kommunikations-Trainer.

Optimierung der Praxisabläufe und -organisation
Nach Abschluss der 1-wöchigen Fortbildung sind die MFA in der Lage, Strukturen in Praxisabläufen zu erkennen und zu verbessern sowie das Praxis-Team zu leiten und zu koordinieren. Durch Schulungseinheiten zu Honorar-Abrechnung, Umgang mit der Praxis-EDV und Praxis-Marketing werden wertvolle Kenntnisse erworben, die unmittelbare Auswirkung auf den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis haben.

Qualifikation – Ihr Titel
Die IHK Fortbildung berechtigt nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung (lehrgangsinterner Test) dazu, den Titel "Praxismanager/in (IHK)" zu führen.

Zielgruppe
Die Fortbildung richtet sich an MFA, Arzthelferinnen, Erstkräfte sowie Betriebswirte/-wirtinnen und Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen – idealerweise mit Erfahrung in der Praxisarbeit.

November 2019 in Köln
Der Fortbildungsgang „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ findet vom 4. bis 8. November 2019 im Courtyard Hotel in Köln statt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten und Anmeldemodalitäten erhalten Sie unter der Rufnummer 0221-139836-63, per Mail unter akademie@frielingsdorf.de oder auf www.praxismanager-fortbildung.de. Hier können Sie sich direkt online für die IHK-Fortbildung registrieren.

Die Frielingsdorf Akademie – Ihre Abkürzung zum Erfolg!

Veröffentlicht von:

Frielingsdorf Consult GmbH - Frielingsdorf-Akademie

Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln
DE
Telefon: 0221-139836-63
Homepage: https://www.frielingsdorf.de/fortbildungen/

Ansprechpartner(in):
Andrea Becker
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Im Jahr 2006 hat die Frielingsdorf Consult GmbH, Berater im ambulanten Gesundheitswesen, die Frielingsdorf Akademie ins Leben gerufen. Hintergrund war, dass wir während unserer Beratungen in Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren immer wieder mit Fragen nach gutem Personal und nach Schulungen rund um das ambulante Gesundheitswesen konfrontiert wurden.

Damit unsere Absolventen etwas bundesweit Anerkanntes erhalten, kooperieren wir mit der Weiterbildungsstätte der IHK zu Köln. Somit ist gewährleistet, dass, egal wo sich ein Absolvent einmal bewerben möchte, der potenzielle Arbeitgeber sofort sieht, dass offiziell zertifizierte Schulungen im Lebenslauf vorhanden sind.

Gestartet sind wir im April 2006 mit dem Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“, da die Möglichkeit zur Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums noch nicht lange bestand. Dementsprechend war damals noch kein ausgebildetes Personal am Markt vorhanden, das einerseits Erfahrung mit großen Einrichtungen und viel Personal hatte und sich andererseits im ambulanten Gesundheitswesen, z.B. mit der GKV-Abrechnung, auskannte.

Im September 2014 fand bereits der 20. Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ statt und bis Ende 2017 haben wir alleine für diesen einen Fortbildungsgang über 360 Absolventen erfolgreich geschult und durch die Prüfung begleitet.

Seit 2017 gibt es diesen Fortbildungsgang nun auch für MVZ aus dem zahnärztlichen Bereich.

Unseren Fortbildungsgang „Praxismanager/in (IHK)“ (mittlerweile 21x durchgeführt bis Ende 2017) haben bereits über 180 Teilnehmer erfolgreich absolviert. Wir sind sehr stolz darauf, dass „unsere“ Absolventen immer wieder zu weiteren 1- bis 2-tägigen Seminaren kommen und KollegInnen und Freunden zu unserem Fortbildungsgang raten!

Zusätzlich zu den beiden oben genannten und weiteren Fortbildungsgängen führen wir Seminare, Workshops und Trainings als offene Veranstaltungen oder als Inhouseseminare durch.

Informationen sind erhältlich bei:

Andrea Becker

Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln
Tel.: 0221-13983679
Fax: 0221-13983665
becker@frielingsdorf.de
www.frielingsdorf-akademie.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: