Neue Super-Heavy-Duty-Batterien für Nutzfahrzeuge von GS YUASA

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 05.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Düsseldorf, Juli 2019 – Die neue vierteilige Baureihe der YBX-Hochleistungsbatterien (Super Heavy Duty) von GS YUASA ist ab sofort erhältlich. Der Batteriehersteller hat seine Nutzfahrzeugbatterien erheblich verbessert, um den steigenden Anforderungen der Fahrzeuge gerecht zu werden.

Alle Batterien verfügen über die neueste Technologie, sind aus äußerst robusten Materialien gefertigt und besitzen Erstausrüsterqualität. Die Baureihen überzeugen mit einer noch längeren Lebensdauer, geringeren Ausfallzeiten und einer hohen Startleistung. Zudem halten sie dauerhaften Strombelastungen über einen großen Zeitraum stand und ermöglichen so eine längere Laufzeit der On-Board-Ausstattung.

Eigenschaften der YBX Super-Heavy-Duty-Nutzfahrzeugbatterien:
Erstausrüsterqualität, -leistung und -spezifikationen, speziell für den Einsatz in Nutzfahrzeugen, Landwirtschafts- und Gartenbaufahrzeugen entwickelt, verbesserte Sicherheitsfunktionen einschließlich integrierter Flammensperre und Tragegriffen.

YBX7000 EFB Serie: Diese Serie ist die erste Wahl für hohe Leistungsanforderungen und Fahrzeuge mit Start-Stopp-Automatik. Dank EFB-Technologie bieten sie eine lange Lebensdauer und eignen sich ideal für häufige Standzeiten oder Übernachtungen mit Hotellasten. Die Batterien sind wartungsfrei (SMF), besitzen einen versiegelten Deckel, XVR und das Mikrozyklen-Leistungsniveau M1.

YBX5000 Serie: Die Batterien sind für Hochleistungsfahrzeuge mit hohem Strombedarf und regelmäßigen Standzeiten oder Übernachtungen mit Hotellasten konzipiert. Sie bieten das Mikrozyklen-Leistungsniveau M1, XVR und sind wartungsfrei. Zudem eignen sie sich auch für den Einbau hinten im Chassis.

YBX3000 Serie: Die Serie ist für Fahrzeuge mit Standard-Leistungsanforderungen und gelegentlichen Standzeiten oder Übernachtungen ausgelegt. Die SMF-Typen mit E2-Leistungsniveau besitzen zudem eine sehr hohe Vibrationsfestigkeit V3, bei den DIN-Typen V4, und eignen sich deshalb für den Einbau hinten im Chassis.

YBX1000 Serie: Diese wartungsfreien Batterien verfügen über leicht zugängliche Deckelstopfen und wurden für Fahrzeuge mit normalen Leistungsanforderungen entwickelt. Sie haben eine hohe Vibrationsfestigkeit V2 und ein E2-Leistungsniveau.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

GS YUASA Battery Germany GmbH

Wanheimer Str. 47
40472 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 41790-0
Homepage: http://www.gs-yuasa.de

Ansprechpartner(in):
Raphael Eckert
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien von GS YUASA deckt die meisten bekannten Applikationen, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV-Systeme, Notlichtsysteme und OEM-Ausrüstung ab.

Die GS YUASA Battery Germany GmbH ging durch die Umfirmierung 2017 aus der YUASA Battery (Europe) GmbH hervor. Diese wurde 1983 aus der Yuasa Liaison-Office gegründet, die seit 1969 von Düsseldorf aus den Europäischen Markt entwickelt hat. Heute erfolgt dort die Betreuung von 15 Ländern innerhalb Europas. Mit ihren drei Geschäftsbereichen Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen), Automotive (Automobil-Starterbatterien) und Motorcycle (Motorrad-Starterbatterien) bedient sie die wichtigsten Marktsegmente für Batterieanwendungen.
GS YUASA ist offizieller Teampartner von F95 Fortuna Düsseldorf und stattet den Mannschaftsbus mit Batterien aus.

Informationen sind erhältlich bei:

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Str. 29
845435 Erding
beate@lorenzoni.de
08122 / 559170
http://www.lorenzoni.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: