Das schwarzrotgoldene Barbuch – Umfangreiches Nachschlagewerk für Cocktail-Liebhaber

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 05.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Die Leser finden in Alexander Altmanns "Das schwarzrotgoldene Barbuch" viele interessante Infos von A(lkohol) bis Z(ibartenbrand).

Das Angebot an Spirituosen und Likören hat sich alleine in Deutschland in den letzten Jahren enorm vervielfacht. Man hat zum Mixen eines geschmackvollen Cocktails oder Drinks eine riesige Auswahl und kann da schon mal den Überblick verlieren. Auch der Geschmack und das Wissen derer, welche die Drinks genießen, hat sich verbessert. "Das schwarzrotgoldene Barbuch" will beim Erweitern dieses Wissens helfen. Alexander Altmanns Barbuch weist dabei einen besonderen Schwerpunkt auf: Produkte aus dem deutschen Lande. Immerhin hat der deutsche Brenner in der Regel eine hervorragende Ausbildung, wobei viele traditionell vom Obstbrand kommen und oft die Erfahrung mehrerer Generationen einbringen. Erzeugnisse aus deutschen Landen können heute sowohl geschmacklich wie qualitativ überzeugen und auf dem Markt bestehen. Diesen enormen Reichtum an einheimischen Produkten, gemixt in über 600 klassischen, berühmten, wie auch in aktuellen, neueren Cocktails, möchte der Autor in einem umfassende Werk vorstellen.

Das umfangreiche Nachschlagewerk "Das schwarzrotgoldene Barbuch" von Alexander Altmann richtet sich als erweiterte Version der ‘Destillers-Version’ an den allgemeinen Cocktailfreund. Zusätzliche Farbseiten gestalten das Buch ansprechend und unterhaltsam. Die abgespeckte ‘Destillers Version’ (ISBN 978-3-7482-8003-3), die ebenfalls über tredition erhältlich ist, ist hingegen ideal für Profis, die einfach nur schnell etwas nachschlagen möchten.

"Das schwarzrotgoldene Barbuch" von Alexander Altmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2883-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
Themenverwandte Pressemitteilungen: