Firmenkredit: Mit FinTech 30% Zinsen sparen! | kmukredite.de

Firmenkredit-Ratgeber unter Nutzung von FinTech, Crowdfunding und Direktbanken für mittelständische Unternehmen, Kleinfirmen, Gewerbetreibende, Unternehmer und Selbständige.

Hier erfahren Sie: 

  • welche Firmenkredit-Alternativen mittels FinTech, Crowdfunding und Direktbanken empfehlenswert sind und wie sich damit die Kredit-Chancen 100% erhöhen und 30% Zinsen sparen lassen
  • welches die besten Anbieter für kurzfristige Überbrückungskredite sowie langfristige Unternehmenskredite sind | monatlich aktualisierte Ranglisten mit Insider-Tipps zur Kreditbeschaffung
  • wie durch Wahl der passenden Finanzierungsart (Leasing, Factoring, Warenfinanzierung, Einkaufs- oder Projektfinanzierung, Mezzanine-Kapital, etc.) weitere Kosten gespart werden können

Was bedeutet FinTech?

In der Abkürzung FinTech verbergen sich die englischen Begriffe Financial Services und Technology. FinTech ist ein Sammelbegriff für alle auf Finanzen bezogene Technologien und Dienstleistungen, einschließlich deren Bereitstellung.

Wichtig: Mit FinTech lassen sich Firmenkredite verschiedener Anbieter per Mausklick vergleichen und optimieren. Damit lassen sich die Kredit-Chancen 100% erhöhen und 30% Zinsen sparen!

Früher bestimmten die Banken das Angebot: Das Firmenkunde ging zu seiner Hausbank, wo ihm der Bankangestellte ein Angebote vorlegte. Entweder der Kunde akzeptierte das Angebot, d.h. die Zinsen und Konditionen, oder er bekam kein Geld.

Heute werden ähnlich wie die Verbraucher bei Konsumkrediten die Firmenkunden von Finanzdienstleistern umworben. Vorausgesetzt, der Firmenkunde nutzt die neuen FinTech Portale.

Vom Bittsteller zum Kunden als König!

Sie wissen bestens wie es ist (bzw. war, falls Sie bereits FinTech nutzen) bei der Hausbank: Sie erhalten ein Standard-Angebot mit fest vorgegebenen Konditionen bezüglich Zinsen und Rückzahlungsmodalitäten, unabhängig von Ihren individuellen Wünschen und Prioritäten. 

Mit der neuen FinTech-Ära übernehmen Sie als Firmenkunde den Lead und bestimmen selbst, welches Angebot und welcher Finanzdienstleister zum Zuge kommt. Endlich sind die Zeiten vorbei, wo KMU, Gewerbetreibende und Selbständige in der Rolle des Bittstellers bei der Bank um ein Darlehen zu bitten hatten. Heute ist der Firmenkunde endlich wieder König und wird von Finanzdienstleistern richtiggehend umworben.

Firmenkredit online bestellen statt (Canossa-)Gang zur Bank!

Statt wie früher zur Hausbank, gehen KMU, Gewerbetreibende und Selbständige heute online und suchen für die Finanzierung eine Lösung nach Maß. Anders als bei der Hausbank, sind mit FinTech maßgeschneiderte Finanzierungsangebote möglich, d.h. auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden ausgerichtete Angebote. Im Kreditgeschäft sind maßgeschneiderte Angebote immer zum Vorteil des Kunden, denn er bezahlt nur für jene Dienstleistungen, welche er konsumiert. 

FinTech Portale statt Hausbank!

FinTech-Portale im Web ersetzen zunehmend Finanzierungsanfragen über die Bank. Diese bieten eine Vielzahl von flexiblen und auf die individuellen Firmenbedürfnisse ausgerichteten Finanzangebote an. In den USA laufen bereits rund 80% der Unternehmensfinanzierungen an den konventionellen Banken vorbei. Auch in Deutschland ist die alternative Unternehmensfinanzierung durch FinTech-Portale und Online-Vermittler stark im Aufbruch. 

Welche Vorteile bieten Fintechs für mittelständische Unternehmen? 

Herkömmliche Banken können insbesondere bezüglich Schnelligkeit und Flexibilität mit Fintech-Dienstleistern nicht mithalten. Denn es sind genau die schlanken Abläufe und geringen Prozesskosten der Fintech-Unternehmen, die sie wesentlich von den traditionellen Banken unterscheiden. 

Es sind genau die Vorzüge bezüglich Schnelligkeit und Flexibilität, welche Fintechs für mittelständische Unternehmen, Gewerbetreibende und Selbstständige sehr attraktiv machen. Denn kurzfristige, schnelle Finanzierungslösungen wie beispielsweise Überbrückungskredite sind die am häufigsten gesuchte Finanzierungsform mittelständischer Firmen. Die digitalen Prüfsysteme der Fintech-Firmen erlauben hier eine effektive und schnelle Entscheidung über die Finanzierung. Damit werden Fintechs zu zusätzlichen und flexiblen Partnern, die helfen können, Investitionen möglichst schnell zu stemmen.

Aufklärungsbedarf über FinTechs für mittelständische Unternehmen:

In Deutschland begegnen mittelständische Unternehmen den Fintech-Unternehmen noch oft mit Skepsis oder Unkenntnis. Dabei können digitale Finanzdienstleister ein hilfreicher Partner sein, insbesondere dann, wenn Schnelligkeit und Flexibilität oberste Priorität haben. Wer bereits erste Erfahrungen mit FinTechs gemacht hat, kommt nach unseren Kunden-Feedbacks gerne wieder darauf zurück.  

Das vorliegende KMU-Kreditportal https://www.kmukredite.de hat denn auch zum Ziel, mittelständische Unternehmen, Gewerbetreibende, Selbständige und deren Berater über die neuesten FinTech-Anwendungen aufzuklären.

Vollständiger Artikel inkl. FinTech-Empfehlungen unter:
https://www.kmukredite.de/fintech/

KMU-Portal Firmenkredit: Mit FinTech 30% günstiger:
https://www.kmukredite.de

Veröffentlicht von:

Dr. Franz Beeler & Partner, KMU-INNOVATION

Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau
CH
Telefon: 0041 41 855 62 52
Homepage: https://www.kmukredite.de

Ansprechpartner(in):
Dr. Franz J. Beeler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das KMU-INNOVATION Portal www.kmuinnovation.com für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist spezialisiert auf neue Wege und Konzepte zum Erfolg im 21. Jahrhundert! Der Online-Kredit ist ein innovatives Angebot, welches gegenüber der traditionellen Kredite der Filialbanken dem Kunden viele Vorteile bietet. Die monatlich publizierte Schweizer Kredit Rangliste im Internet ist eine kostenlose Dienstleistung von KMU-INNOVATION.

Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Franz Beeler & Partner, KMU-INNOVATION

Franz Beeler

Schönenbodenstrasse 2

6410 Goldau

Schweiz

E-Mail: office@kmuinnovation.com

Homepage: http://www.kredit-selbständige.de

Telefon: 0041 41 855 62 52

Themenverwandte Pressemitteilungen: