E-Commerce-Konferenz: Der Kunde von morgen: Customer Centricity im E-Commerce

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 19.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Am 10. Oktober 2019 findet im Literaturhaus München die E-Commerce-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien statt. Auf der Veranstaltung präsentieren Innovationstreiber, Praxis-Experten und Wissenschaftler Handlungsempfehlungen und Erfahrungsberichte rund um Customer Centricity, User Experience und Conversion-Optimierung im digitalen Commerce.

Auf der E-Commerce-Konferenz liefern hochkarätige Speaker in Keynotes, Praxisvorträgen und Workshop-Sessions tiefe Einblicke in die E-Commerce-Strategien ihrer Unternehmen. Sie geben Tipps und Hinweise, wie die Teilnehmer ihre Online-Shops stärker an den Nutzerbedürfnissen ausrichten, Kaufentscheidungen antreiben und den Umsatz steigern können. Im Fokus der Konferenz stehen folgende Fragen:

Hype oder Realität: Was sind die neuesten Trends und Entwicklungen im E-Commerce? Shopping on and off: Wie möchten die Kunden von morgen einkaufen? Welche neuen Services und Features sind aus dem E-Commerce nicht mehr wegzudenken? Welche konkreten Maßnahmen steigern die Conversion-Rate im Online-Shop nachhaltig? Wie müssen Online-Händler mit Amazon umgehen, um Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden? Und wie lassen sich Online Handel und stationärer Handel erfolgreich miteinander vernetzen?

Referenten sind u. a.: Sebastian Buggert (Mitglied der Geschäftsführung, rheingold institut), Kai Herzberger (Group Director DACH eCommerce & Transformational Retail DACH + EMEA, Facebook), Sebastian Kemmler (Founder und Strategy Director, Kemmler und Kemmler), Sebastian Klimt (Fachkoordinator Website Personalisierung & User Experience, congstar), Philipp Kunas (E-Commerce Manager, Toni Sailer), Kai Schmidhuber (Mehrfachgründer und Top Executive, u.a. Henkel, DHL und l’Oréal), Dr. Philipp von dem Knesebeck (Master Product Strategy Specialist, Zalando Marketing Services).

Online-Anmeldung und Programm unter: https://e-commerce-konferenz.de/

Ansprechpartnerin
Leonie Rouenhoff
Leitung Konferenzen
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1 | 80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-55
leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Über die Akademie der Deutschen Medien
Die gemeinnützige Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 4.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien im deutschsprachigen Raum. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medien, Medienmanagement, Digitalisierung und Online-Marketing etabliert. www.medien-akademie.de

Veröffentlicht von:

Akademie der Deutschen Medien

Salvatorplatz 1
80333 München
Homepage: http://www.medien-akademie.de/zertifikate/pr_und_communications_manager_adb.php

Ansprechpartner(in):
Ann-Kathrin Huber
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; mso-bidi-font-size:10.0pt; font-family:"DINOT",sans-serif; mso-fareast-language:EN-US;}

Die gemeinnützige Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 4.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien im deutschsprachigen Raum. Mit ihrem Seminar- und Tagungsprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medien, Medienmanagement, Digitalisierung und Online-Marketing etabliert. www.medien-akademie.de

Informationen sind erhältlich bei:

Tina Findeiß Leitung Programm & Inhouse Akademie der Deutschen Medien 80333 München Tel. 089-29 19 53-64 Tina.Findeiss@medien-akademie.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: