HC Erlangen begrüßt HBC Nantes zum 2. Erlanger Champions Day

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 19.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der HC Erlangen verabschiedete sich mit einem deutlichen Sieg gegen den Ligakonkurrenten TBV Lemgo Lippe vom Sparkassen Handballcup 2019. Mit dem dritten Platz und einem zufriedenen Cheftrainer im Gepäck reisten die Franken gestern nun wieder in Richtung Heimat, wo am Mittwoch der 2. Erlanger Champions-Day mit dem Highlight-Spiel gegen den HBC Nantes wartet.

Denn am 07. August wartet um 19.00 Uhr ein absolutes Handball-Highlight auf die Fans des HC Erlangen. In der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle empfangen die Franken am ERLANGER CHAMPIONS-DAY den Champions-Ligisten HBC Nantes. Ermöglicht wurde dies dank der Unterstützung von den HC-Sponsoren Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, Sontowski & Partner Group, MAUSS UNTERNEHMENSGRUPPE und Der Beck, allesamt langjährige Partner des HC, die fest in Erlangen verwurzelt sind und mit ihrem Engagement der Hugenottenstadt ein echtes Handballfest bescheren.Wer sich das Handball-Spektakel gegen den HBC Nantes nicht entgehen lassen möchte sollte schnell sein! Tickets für ein Handball_Leckerbissen der Spitzenklasse in Erlangen: http://www.bit.ly/hce_nantes

Die kompletten Heimspiele in der ARENA
Ab heute können sich alle HC-Fans Tickets für die Heimspiele im Jahr 2019 sichern. Im Ticketshop des HC Erlangen sind ab sofort Karten für alle neun Heimspiele im Jahr 2019 erhältlich. Die Termine der Rückrunde erfolgt wie üblich im Dezember 2019. Die Nachfrage nach den besten Tickets in der Arena Nürnberger Versicherung  ist bekanntermaßen groß. Wer alle 17 Heimspiele live erleben möchte, sollte sich deshalb seinen Stammplatz mit der HC-Dauerkarte sichern. Schon ab 120 Euro ist die Dauerkarte des HC Erlangen erhältlich:

Die Termine im Überblick:
Do. 29.08. 19 Uhr HCE vs. TVB 1898 Stuttgart
SO. 15.09. 16 Uhr HCE vs. TBV Lemgo Lippe
SO. 29.09. 16 Uhr HCE vs. HSG Nordhorn-Lingen
DO. 10.10. 19 Uhr HCE vs. FRISCH AUF! Göppingen!
SO. 13.10. 16 Uhr HCE vs. Rhein-Neckar Löwen
SO. 20.10. 16 Uhr HCE vs. SC Magdeburg
DO. 28.11. 19 Uhr HCE vs. THW Kiel
SO. 01.12. 16 Uhr HCE vs. HSG Wetzlar
SO. 08.12. 16 Uhr HCE vs. SC DHfK Leipzig
SO. 22.12. 16 Uhr HCE vs. Füchse Berlin
SO. 29.12. 16 Uhr HCE vs. MT Melsungen

Auch der Agenturpartner, hl-studios aus Erlangen unterstützt auch in der kommenden Sasion wieder den HC Erlangen. Die Werbeagentur engagiert sich seit fast zehn Jahren für den Erlanger Handballsport und ist der Spielerpate von Spielmacher und Nationalspieler Nico Büdel.

Weitere Informationen: http://www.hc-erlangen.de

Veröffentlicht von:

hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
DE
Telefon: 09131 75780
Homepage: http://www.hl-studios.de

Ansprechpartner(in):
Hans-Jürgen Krieg
Herausgeber-Profil öffnen


               

Firmenprofil:


hl-studios zählt zu den führenden Agenturen für Industriekommunikation in Deutschland und unterstützt den Bundesliga-Handballsport, speziell beim HC Erlangen. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Jahr 1991 gegründet und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen und Berlin. Als Spezialist für Markt- und Innovationsführer im deutschsprachigen Raum begleitet hl-studios Innovationen in die Kommunikation. Das Portfolio des Komplettanbieters reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, OLED-Displays, AR-/VR-Techniken, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.


Informationen sind erhältlich bei:

Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6, 91058 Erlangen
E-Mail: hans-juergen.krieg@hl-studios.de
Fon +49 (9131) 7578-0, Mobil +49 (175) 185 49 66

Themenverwandte Pressemitteilungen: