Barrierefreie Ferienunterkünfte bei BestFewo: Vermittelte Übernachtungen sind um rund 30 Prozent gestiegen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 20.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Ob in Strandnähe, in der Stadt oder in den Bergen: Barrierefreie Ferienunterkünfte finden sich überall in Deutschland. Das Online-Portal BestFewo bietet allein hierzulande 6.000 passende Unterkünfte und folgt damit einem klaren Trend. Denn die Summe der vermittelten Übernachtungen in barrierefreien Ferienwohnungen und Ferienhäusern ist in den vergangenen drei Jahren um rund 30 Prozent gestiegen. Die meistbesuchten Orte finden sich in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Auf Lebensqualität und Komfort möchte im Urlaub niemand verzichten. Das gilt insbesondere für Reisende mit speziellen Ansprüchen die beispielsweise mit Rollatoren oder Rollstühlen unterwegs sind. So haben großzügige Wohn- bzw. Außenbereiche und stufenfreie Zugänge vor allem für mobilitätseingeschränkte Urlauber eine besondere Bedeutung. Mit durchschnittlichen Größen von mehr als 60qm sowie eigenen Terrassen oder Gärten erschaffen die barrierefreien Feriendomizile von BestFewo ein gemütliches Zuhause auf Zeit. Zudem verfügen nahezu alle barrierefreien Unterkünfte über einen eigenen Parkplatz, was die An- und Abreise und Ausflüge vor Ort erleichtert.

„Wir möchten unseren Gästen unvergessliche Urlaubsmomente bescheren“, so Carsten Gersdorf, Gründer und Geschäftsführer von BestFewo. „Aus diesem Grund sind wir stets bemüht, unser Angebot an barrierefreien und rollstuhlgeeigneten Übernachtungsmöglichkeiten auszubauen.“ Bereits jetzt sind 40 Prozent der barrierefreien Wohnungen und Häuser rollstuhlfreundlich eingerichtet, in 45 Prozent können Hunde als treue Reisebegleiter mitgebracht werden. Durch die individuell anpassbaren Filter auf bestfewo.de kann die eigene Wunschreise unkompliziert zusammengestellt und gebucht werden.

Sightseeing, Wandern und Baden ohne Barrieren

Durchschnittlich sechs Urlaubstage verbringen Reisende in barrierefreien Unterkünften. Mit Eckernförde in Schleswig-Holstein sowie Rerik, Binz und Krakow am See in Mecklenburg-Vorpommern zählen dabei v. a. Orte in direkter Nähe zum Meer zu den beliebtesten Destinationen. Des Weiteren finden sich die Harzstädte Altenau und Bad Harzburg in Niedersachsen unter den Top 10 für einen barrierefreien Urlaub wieder. Die Vielfalt an Zielen zeigt auch, dass inzwischen vielerorts leicht zugängliche Sehenswürdigkeiten, angepasste Badestellen und Wanderwege zum Verweilen und Aktiv-sein einladen. Für spezifische Auskünfte zu Unternehmungen stehen BestFewos Partner in den lokalen Reise- und Touristeninformationen jederzeit zur Verfügung.

Veröffentlicht von:

Tower PR

Mälzerstraße 3
Thüringen Jena
DE
Telefon: 036418761180
Homepage: https://tower-pr.com/

Ansprechpartner(in):
Christian Sielaff
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Tower PR
Mail: info@tower-pr.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: